Das könnte sie auch interessieren

Parallel zur Booster-Kampagne: Deutschland verzeichnet erhebliche Übersterblichkeit

Zwischen März und Mai 2022 sind über 10’000 Menschen mehr als erwartet verstorben. Von Sternfried Müller Zwischen Anfang März und Ende Mai 2022 verzeichnet Deutschland eine Übersterblichkeit von rund 10’000 zusätzlichen Toten. Der Grund dafür ist unklar. An dieser Stelle werden mit öffentlich zugänglichen Daten mögliche Ursachen für die Übersterblichkeit (Covid-Tote, Impfungen) anhand statistischer (...)

» Weiterlesen
Anstieg der Langzeiterkrankungen – doch der Zeitpunkt passt nicht zu «Long Covid»

Eine Analyse der Google-Suchanfragen deutet dennoch darauf hin, dass Menschen mit Impfschäden ihre Symptome fälschlicherweise als «Long Covid» interpretieren. Das britische Statistikamt ONS hat seine Daten über die Zahl der Erwerblosen im erwerbsfähigen Alter veröffentlicht, berichtet HART. Die Zahl der Nichterwerbstätigen ist höher als in der Vergangenheit, und viele Kommentatoren haben den Anstieg auf «Long Covid» geschoben. Doch eine etwas genauere (...)

» Weiterlesen
Klimawandel-Kritik: Journalismusprofessorin gibt Tipps zur Manipulation von Nachrichten

Renita Coleman rät dazu, Begriffe wie Klimawandel und globale Erwärmung schlichtweg durch Wetter zu ersetzen, um so das Verhalten und Denken der Leser zu beeinflussen. Gerade anhand des Themas Klimawandel lässt sich hervorragend zeigen, wie Framing funktioniert. (Wir berichteten). Nun hat die amerikanische Journalismusprofessorin Renita Coleman Tipps gegeben, wie Journalisten schreiben sollten, wenn sie sich an Klimawandel-Kritiker wenden wollen. Coleman rät (...)

» Weiterlesen
Impfnebenwirkungen: Datenanalyst Tom Lausen geht von einem schwerwiegenden Versagen der Behörden aus

Das Medienportal Epoch Times hat mit dem Informatiker über Daten, Zahlen und seine persönlichen Eindrücke gesprochen. Wenn es um Impfnebenwirkungen geht, werden viele Ärzte kleinlaut. Auch in den Leitmedien tauchen Impfopfer kaum auf. Doch längst ist klar, dass nicht alle Impfnebenwirkungen registriert werden. Das Medienportal Epoch Times hat den Datenanalysten Tom Lausen interviewt. Seit über zwei Jahren (...)

» Weiterlesen
Trumps Coronavirus-Koordinatorin gesteht Irreführung der Bevölkerung ein

Laut Deborah Birx war die Regierung schon 2020 davon ausgegangen, dass «Impfungen» nicht den versprochenen Schutz gegen Covid-19 bringen würden. Der Kongressabgeordnete Jim Jordan aus Ohio konfrontierte Deborah Birx am vergangenen Donnerstag mit Fragen zu den mRNA-«Impfstofen». Birx war unter Donald Trump Coronavirus-Koordinatorin des Weissen Hauses (White House Coronavirus Response Coordinator). Inzwischen ist ihr Ruf angeschlagen. Der (...)

» Weiterlesen
Die neue Schweigespirale

Wie weit geht Cancel Culture an deutschen Universitäten? Dieser Frage geht die Politikwissenschaftlerin Ulrike Ackermann in ihrem jüngsten Buch nach. Eindringlich warnt die deutsche Politikwissenschaftlerin Ulrike Ackermann vor den Folgen einer Entwicklung, die bereits heute die Grenzen des Sagbaren verschoben hat. In ihrem jüngsten Buch «Die neue Schweigespirale» analysiert sie die Forderungen aus dem Umfeld von Gender Studies und Critical (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?