301 Moved Permanently


nginx/1.22.1
#DoneWithCovid

#DoneWithCovid

Neuste Artikel:

Liebe Journalistenkollegen: Sorry, für was genau wollt ihr jetzt mehr Geld?

Anstatt per Mediengesetz dem Steuerzahler noch mehr Geld abzuknöpfen, sollten sich Journalisten lieber mal über ihr Kollektivversagen in der Pandemie Gedanken machen. Von Milosz Matuschek

TransitionTV: News vom 4. Februar 2022

TTV News: Vertuschungen fliegen auf – Freedom Convoy News – Ausstieg aus Krise – Neue Volksvertreter

Freiheits-Konvoi in Kanada: Protestbewegung weiterhin ungebrochen

Die Trucker planen jetzt auch eine Reise ins Nachbarland. «Eine kanadische Massenrevolte könnte sich demnächst auf die USA zubewegen», informierte «Fox-News». Von Wiltrud Schwetje

EU-Kommission schlägt Verlängerung des Covid-Zertifikats bis zum 30. Juni 2023 vor

Ausserdem will die Kommission Versuchskaninchen für klinische Impfstudien anlocken, indem sie den Probanden ein Zertifikat ausstellt.

«Corona-Solution»: Netzwerk von Ärzteinitiativen

Eine Bewegung aus Ärzten, Wissenschaftlern, Anwälten, Managern und anderen engagierten Menschen sorgt sich um Demokratie und Grundrechte und bietet Aufklärung. Mit einem Interview mit dem Arzt Rolf Kron. Von Wiltrud Schwetje

«Es ist nicht auszuschliessen, dass die Apps erneut nützlich eingesetzt werden»

Laut dem BAG könnten Zertifikate auch künftig im Inland wieder zum Zug kommen, sofern es die «epidemiologische Lage» erfordere.

«Walder trieb alle Grossmedien in Covid-Panik»

Den obigen Titel verwendete «Inside Paradeplatz» am 29. Januar 2022. Und fasst zusammen: «Als der Bundesrat im März 2020 das Land schloss, brachte der Ringier-CEO Tamedia, CH Media und weitere auf Kurs.»

Schadstoffe in Masken, die an Tessiner Schulen verteilt werden

Eine Vereinigung Tessiner Eltern hat solche Masken analysieren lassen und den besorgniserregenden Bericht veröffentlicht.

Italienischer Lehrer setzt sich in Brand – offenbar aus Protest

Der Lehrer scheint aufgrund des fehlenden Impfpasses vom Dienst suspendiert worden zu sein. Die Mainstream-Medien schweigen über den Vorfall.

Weltweit hohe Todesraten im Zusammenhang mit Covid-«Impfstoffen»

Wenn die Covid-Gen-Präparate wirksam und sicher wären, wie von den Regierungen behauptet, sollte die Sterblichkeitsrate sinken. Doch das Gegenteil ist der Fall.

Erzbischof Carlo Maria Viganò ruft Polizisten auf, sich an ihren Eid zu erinnern

Die Staatsicherheitskräfte sollten nicht vergessen, dass sie «denkende Wesen» sind, «ausgestattet mit einem Verstand und einem Willen, fähig, das Gute vom Bösen zu unterscheiden». Das unterscheide sie von «Automaten».

Bidens obsolete Impfvorschriften

Pfizer will im März 2022 eine Omikron-spezifische Impfung auf den Markt bringen. Für viele Amerikaner wäre das die bereits vierte Injektion.

Lieber Erdbeben als russisches Gas

Der Machtkampf des Westens gegen Russland führt zu einer langfristigen Erhöhung des Erdgaspreises in Deutschland und zu einer tendenziell unsicheren Versorgung. Von German Foreign Policy

Aktionsbündnis Urkantone fordert sofortige Aufhebung aller Zwangsmassnahmen

Die Entscheidung des Bundesrates, vorerst nur die Homeoffice-Pflicht und die Quarantäne aufzuheben, sei «völlig unzureichend». Dies meint das Aktionsbündnis Urkantone: «Das längst überfällige Ende sämtlicher Massnahmen wird verzögert, wenn nicht sogar auf die lange Bank geschoben.»

Was andre Medien melden

Wochenblick: Rotes Kreuz steigt aus “Österreich impft”-Kampagne aus: Regierung steht bald allein da

Die Stichzwang-Fanatiker der schwarz-grünen Regierung stehen wohl bald allein da. Denn die Impf-Front bröckelt, und das gehörig. Selbst das „Rote Kreuz“ verlässt nun das sinkende Impfpflicht-Schiff und zieht sich aus der „Österreich impft“-Kampagne zurück.

RT: Verkürzung des Genesenenstatus verfassungswidrig

Das Verwaltungsgericht Osnabrück hat die Verkürzung des Corona-Genesenenstatus durch das RKI auf 90 Tage für verfassungswidrig erklärt. Unter anderem fehle in der Sache eine wissenschaftlich fundierte Grundlage.

uncut-news: Gebadet in Pestiziden: Das Narrativ der Täuschung

Das Ausmaß des Pestizideinsatzes und der Exposition gegenüber Pestiziden ist beispiellos und von weltgeschichtlicher Bedeutung. Agrarchemikalien sind heute allgegenwärtig, da sie in Körper und Umwelt zirkulieren. Das Herbizid Glyphosat hat maßgeblich zu diesem Anstieg des Einsatzes beigetragen.

reitschuster.de: Bundesregierung lässt jugendliche Impfgeschädigte buchstäblich im Stich – Kein Herz für 12- bis 17-Jährige

Schwerwiegende Nebenwirkungen von Impfungen sind äußerst selten. So lautet das Mantra der Impfkampagnen-Befürworter. Kaum überraschend, dass sich hierzulande die Ständige Impfkommission (STIKO) Mitte Januar auch für den „Booster“ bei den 12- bis 17-Jährigen ausgesprochen hat – auch wenn bislang nur wenige brauchbare Daten zum Nutzen der Auffrischungsimpfung für unter 18-Jährige vorliegen.

persoenlich.com: BAG lässt die zweite Phase der Booster-Kampagne sausen

Aus der geplanten Fortsetzung der Booster-Kampagne wird nichts. Das Bundesamt für Gesundheit verzichtet auf die Durchführung und begründet dies mit der sehr schnellen Ausbreitung der Omikron-Variante.

NachDenkSeiten: TV-Programm von RT verboten: Deutschland schaltet „Feindsender“ ab

Die aktuellen Angriffe gegen den russischen Sender RT sind ein aggressives Signal – und das mitten in einer ohnehin gefährlichen Phase der Eskalation gegenüber Russland. Das Verbot eines TV-Senders ist aber auch ein Signal der inhaltlichen Schwäche: Wer sich des guten und unangreifbaren Charakters seiner Politik sicher ist, muss nicht die Kritiker abschalten.

Welt: Wie die Politik mit verzerrten Klinik-Zahlen Corona-Maßnahmen begründet

Viele Einschränkungen wie 2G oder 2G plus sind und waren an die Hospitalisierungsinzidenz gebunden. Dabei zeigt sich ein Problem: Die Bundesländer unterscheiden nicht, wer wegen und wer mit einer Infektion in die Klinik kommt. Dabei gab das RKI diese Unterscheidung vor.

uncut-news: Pflegekräfte packen aus: Es reicht!

Eingeschenkt.tv sprach mit vier Pflegekräften über ihre Situation, ihre Gedanken und warum sie – wie viele andere – auf die Straße gehen. Mit Video

20 Minuten: «Mussten uns einschliessen»: Nach Lockerungen bricht die Impfquote dramatisch ein

Die Zahl der verabreichten Impfdosen ist auf ein Drittel gesunken. Der Fall der Massnahmen weckt Befürchtungen, dass sich kaum mehr jemand impfen lassen wird.

Video: Satirische Wochenschau von Dr. Joseph Thoma

Die kuriosesten Neuigkeiten, der neue Lehrstuhl für angewandte Corona-Mathematik und die Stabsstelle Wahlbetrug beim Senat in Berlin

Report 24: Deutsches Rechtsgutachten: Allgemeine Corona-Impfpflicht ist verfassungswidrig

Der renommierte deutsche Jurist Volker Boehme-Nessler kommt in seinem Gutachten zu einem eindeutigen Ergebnis: Die geplante Impfpflicht ist verfassungswidrig.

Achgut.com: Wer fragt, ist verdächtig

In einer Welt, in der in allen möglichen Bereichen, von Lockdowns bis Klimawandel, dogmatische Gewissheiten vorherrschen, werden kritische Fragen als gefährlich abgestempelt.

Auf1.tv: Anwälte einig: «Impfpflicht wird fallen und mit ihr die gesamte Regierung!»

«Wenn das Gesetz nicht bis Herbst juristisch fällt, dann kippen wir es politisch, denn die Menschen werden die Regierungsparteien abwählen!»

Report 24: Kurz vor Impfpflicht-Beschluss: Auffälligkeiten bei Österreichs Corona-Zahlen

Die Pandemiezahlen, die uns im Jahr 2021 täglich in den Medien präsentiert wurden und werden, sind verfälscht und stellen das Infektionsgeschehen und damit die Gefahrenlage drastisch überhöht dar. So läuft das auch im neuen Jahr.

Die Ostschweiz: Er lässt nicht locker: Ein Toggenburger auf einer Mission

Koni Rüegg aus Ebnat-Kappel schreibt Leserbriefe am Laufband. Und auch am Stammtisch vertritt er seine Meinung klar und deutlich. Die Coronadebatte hat sogar sein Privatleben aus den Fugen gebracht.

Linth24: Grossverleger outen sich als Profiteure des Mediengesetzes

Tameida und CHmedia würden jährlich rund 60 Millionen Franken Steuergeld bekommen.

Welt: Die Angst der Deutschen vor dem Öffnen

Voller Schrecken schauen die Deutschen auf die Lockerungen in fast allen anderen europäischen Ländern. Diese Furcht ist vollkommen irrational. Sie erklärt sich aus der krassen Umdeutung der moralischen Metapher des «Laufenlassens» seit der Flüchtlingskrise.

Nebelspalter: Die Wahrheit gilt nur zum richtigen Zeitpunkt

Der Bundesrat will die Coronamassnahmen lockern. Die Details der Begründung lassen tief blicken. Da fallen Sätze, die man noch vor wenigen Wochen niemals in den Mund genommen hätte. Heute passen sie zur Strategie, gestern noch waren sie toxisch.

Berner Zeitung: Berner Kleinverlage laufen Sturm gegen Mediengesetz

Gratismedien erhalten bei einem Ja zum Mediengesetz keine Fördergelder. Willkür und Marktverzerrung, protestieren ihre Herausgeber.

Wochenblick: Noch bevor Impfzwang Gesetz ist: ORF-Chef droht mit Gehaltsstreichung und Jobverlust

Der neue ORF-Chef von ÖVP-Gnaden Roland Weißmann fährt ganz auf Regierungsschiene, wenn es um die Impfpflicht geht. Was die türkis-grüne Regierung ankündigt, setzt er in seinem zwangsgebührenfinanzierten Reich am Küniglberg um. Für Impffreie wird es im Staatsfunk zunehmend «ungemütlicher».

Empfohlene Videos:


TransitionTV: News vom 4. Februar 2022

TTV News: Vertuschungen fliegen auf – Freedom Convoy News – Ausstieg aus Krise – Neue Volksvertreter

TransitionTV: News vom 2. Februar 2022

TTV News: Lockdowns sinnlos – Bundesrat macht weiter – Impfpflicht Österreich – Inflation
© Corona Transition — 2022