Das Spike-Protein

Veröffentlicht am 25 juin 2021.

Eine neue Studie im Fachmagazin Oxford Journal zeigt, dass die Spike-Proteine nicht wie vom Hersteller Moderna behauptet, nur im Schultermuskel verbleiben. Sie gelangen in den Blutkreislauf und verteilen sich im ganzen Körper.

Herzmuskelentzündungen nach «Impfungen»


Mehr dazu auf corona-transition.org

Das künstlich produzierte Spike-Protein kann gefährlicher sein als das natürliche

Über diesen Podcast

Transition News berichtet über den Wandel, der auf allen Ebenen unseres Lebens stattfindet: Geopolitik, Finanzsystem, Wissenschaft, Gesundheitswesen, Bildung, Ernährung, Technologie, gesellschaftliches Miteinader… nahezu überall erfahren wir grosse Veränderungen, widersprüchliche Konzepte und Ungewissheit.

Transition News schafft ein Bewusstsein für Zusammenhänge, fördert qualifizierte Meinungsbildung, ermöglicht gesellschaftskritischen Austausch und weitet die Sicht auf alternative Gedanken und Perspektiven.

Die wichtigsten Themen und die besten Anregungen veröffentlichen wir auch als Podcast, zum Hören unterwegs, beim Bügeln, aber nicht zum Einschlafen.

Neuste Podcasts

Hinweis in eigener Sache

Transition News ist aus der Datenbank Corona-Transition hervorgegangen. Mittlerweile haben wir über 4000 Artikel veröffentlicht, dazu Podcastfolgen und dreimal wöchentlich eine neue Ausgabe von TransitionTV News. Nunmehr wollen wir in diesem Podcast vermehrt lösungsorientierte Inhalte anbieten. Der Neustart braucht noch einen Moment. Wir bitten um etwas Geduld und danken herzlich für Ihre Unterstützung, die dieses Genossenschaftsprojekt möglich macht.

Beitragsseite    22 mai 2022

Ole Skambraks

Die Arbeit von Transition News können Sie so unterstützen:

Thetareading - Verbindung mit dem eigenen « Seelenplan »

Die Schweizerin Franziska Tabea Winkler stellte ihre Heilmethode « Thetareading » beim Online-Kongress « Gemeinsam-Frei-Vernetzt » vor.

Beitragsseite    2 avril 2022

Judith Haferland

Freie Gesundheit, frei Bildung, freie Medien und Einstieg in die Selbstversorgung – darum geht es bei dem Online-Kongress «Gemeinsam-Frei-Vernetzt». Die Kongressteilnehmer stellen Lösungen vor, die dem Allgemeinwohl und dem Wiederaufbau von Lebensräumen dienen. Der Kongress kann nach wie vor gebucht werden. Alle Interviews sind zeitlich unbegrenzt verfügbar. Und auch von den Live-Zooms gibt es Aufzeichnungen.

Mehr dazu auf corona-transition.org

Die Arbeit der Corona-Transition können Sie so unterstützen:

Stephan Meier : Lösen von Blockaden - über das Forschen im eigenen Bewusstsein

Beim Online-Kongress « Gemeinsam-Frei-Vernetzt » sprach der Coach Stephan Meier über folgende Themen : Kokon Ich-Programmierung | Unterschied mentale, emotionale, energetische Blockade | Kollektive Gedankenformen (Egregore) & Innere Anteile | Prozess der Manifestation | Abspaltung & Überleben | Kollektive Realität & individuelle Realität | Ego auflösen ? | Energiestrom des Lebens | Lebensenergie & wahres Selbst | Jetzige Zeit & Botschaft aus dem Feld

Beitragsseite    30 mars 2022

Judith Haferland

Freie Gesundheit, frei Bildung, freie Medien und Einstieg in die Selbstversorgung – darum geht es bei dem Online-Kongress «Gemeinsam-Frei-Vernetzt». Die Kongressteilnehmer stellen Lösungen vor, die dem Allgemeinwohl und dem Wiederaufbau von Lebensräumen dienen. Der Kongress kann nach wie vor gebucht werden. Alle Interviews sind zeitlich unbegrenzt verfügbar. Und auch von den Live-Zooms gibt es Aufzeichnungen.

Mehr dazu auf corona-transition.org

Die Arbeit der Corona-Transition können Sie so unterstützen:

Gopal Norbert Klein : Gelingendes Miteinander – frommer Wunsch oder hehres Ziel ?

Der Traumatherapeut Gopal Norbert Klein erklärt im Online-Kongress « Gemeinsam-Frei-Vernetzt », wie Gemeinschaft gelingen kann.

Beitragsseite    23 mars 2022

Judith Haferland

Freie Gesundheit, frei Bildung, freie Medien und Einstieg in die Selbstversorgung – darum geht es bei dem Online-Kongress «Gemeinsam-Frei-Vernetzt». Die Kongressteilnehmer stellen Lösungen vor, die dem Allgemeinwohl und dem Wiederaufbau von Lebensräumen dienen. Der Kongress kann nach wie vor gebucht werden. Alle Interviews sind zeitlich unbegrenzt verfügbar. Und auch von den Live-Zooms gibt es Aufzeichnungen.

Mehr dazu auf corona-transition.org

Die Arbeit der Corona-Transition können Sie so unterstützen:

Wege aus der Matrix

Beim Online-Kongress « Gemeinsam-Frei-Vernetzt » sprach die Filmemacherin und Autorin Catharina Roland über das Manifest der neuen Erde, Vernetzung und den Mut, neue Wege zu beschreiten.

Beitragsseite    17 mars 2022

Judith Haferland

Das Buch, das Catharina Roland mehrfach erwähnt ist «Im Grunde Gut» von Ruthger Bregman.

Freie Gesundheit, frei Bildung, freie Medien und Einstieg in die Selbstversorgung – darum geht es bei dem Online-Kongress «Gemeinsam-Frei-Vernetzt». Die Kongressteilnehmer stellen Lösungen vor, die dem Allgemeinwohl und dem Wiederaufbau von Lebensräumen dienen. Neben zahlreichen Interviews, Filmpremieren und Live-Streams gibt es die Möglichkeit, eine Gemeinschaft zu finden und einander zu vernetzen. Teilnahme am Kongress ist bis zum 27. März jederzeit möglich.

Mehr dazu auf corona-transition.org

Die Arbeit der Corona-Transition können Sie so unterstützen:

Der Impfmoment (3) : Was halten von Klaus Schwab ?

Im Dezember 2021 schrieb Paul Kingsnorth auf seinem Blog « The Abbey of Misrule » drei miteinander verbundene Essays über das Coronavirus, die Impfstoffe und die radikalen Veränderungen in der Gesellschaft, die wir gerade erleben. Die Essays fanden ein so grosses Publikum, das Kingsnorth sie jetzt gebündelt in einem E-Book herausgegeben hat. « Augen Auf Medien Analyse » hat den dritten Teil auf Deutsch vertont und Corona-Transition mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt.

Beitragsseite    11 mars 2022

Paul Kingsnorth


Links und Hintergründe

- Blog von Paul Kingsnorth: «The Abbey of Misrule»

- E-Book von Paul Kingsnorth: «The Vaccine Moment»

- Corona-Transition: Essayserie von Paul Kingsnorth zum Lesen auf Deutsch

- Augen Auf Medien Analyse: Lesung «Der Moment des Impfstoffs, Teil 3 - Oder: Wie man über Klaus Schwab denkt»

- Augen Auf Medien Analyse: Telegram Kanal

Die Arbeit der Corona Transition können Ihr so unterstützen:

Newsletter schon abonniert?