Das könnte sie auch interessieren

Buchtipp: «Zensur»

Der Publizist Hannes Hofbauer legt eine Geschichte über die Zensur vor, mit dem Schwerpunkt auf heutige, digitale Zensurpraktiken. Als Beispiele werden unter anderem Corona, Facebooks geopolitische Agenda oder der Fall Jebsen behandelt. Zensur ist ein beliebtes, ja notwendiges Machtinstrument. Herrscher streben im Interesse ihres Machterhalts danach, zu kontrollieren, worüber und in welcher Form gesprochen und geschrieben wird. Alles, was ihre Position ernsthaft gefährden könnte, versuchen sie entsprechend zu eliminieren. (...)

» Weiterlesen
Killerroboter gegen russische Truppen

Die mit einem Maschinengewehr ausgestatteten Roboterfahrzeuge GNOM sollen letztendlich menschliche Kämpfer ersetzen. Temerland, ein ukrainisches Unternehmen, das Werkzeuge für Aufklärungs-, Patrouillen-, Offensiv- und Verteidigungsmassnahmen entwickelt, hat den Prototyp eines metallischen Killers auf Rädern entwickelt, der gegen die russischen Streitkräfte eingesetzt werden soll, berichtet Natural News. Der (...)

» Weiterlesen
In eigener Sache: «Transition News» verfügt über neue Konten

Seit kurzem können Sie auch Zahlungen in Euro überweisen. Auch Kleinspenden in Euro und Twint-Zahlungen sind möglich. Liebe Leserinnen und Leser In den vergangenen Wochen haben wir bemerkt, dass ab und an noch Zahlungen auf unser ehemaliges Konto des Vereins Corona-Reset erfolgen. Deshalb weisen wir Sie an dieser Stelle gerne darauf hin, dass wir im Zuge der Gründung der Genossenschaft «Transition Medien» für (...)

» Weiterlesen
China: Setzt die Regierung elektromagnetische Strahlenwaffen gegen Regimekritiker ein?

Eine Reihe von Berichten aus der Provinz Liaoning würden diese «perversen Unterdrückungsmechanismen» bestätigen, schreibt das Onlineportal Tierrapura. Geht die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) mit elektromagnetischen Wellen und Strahlung gegen Kritiker des Regimes vor? Eine Reihe von Berichten und Videos aus der chinesischen Provinz Liaoning würden diese «perversen Unterdrückungsmechanismen» bestätigen, informiert das Medienportal Tierrapura . (...)

» Weiterlesen
Das andere «Wort zum Sonntag» oder: Fäuste für die «Freiheit»

Töten ist wieder salonfähig. In Deutschland ist das Werbeverbot für Abtreibung gefallen. Der Zeitgeist in 2 Sekunden – prägnanter geht es nicht als geballte Fäuste gegen das Leben zeigen. Aus deren Sicht natürlich «für» das Leben. Aber da fängt’s schon an, das Durcheinander. Der deutschen Familienministerin Lisa Paus von den «Grünen» war die Abschaffung des Strafgesetz-Paragraphen 219a in (...)

» Weiterlesen
«15 Polizisten in schusssicherer Weste in deiner Praxis – das ist schon massiv!»

Gegen Walter Weber, Mitgründer der «Ärzte für Aufklärung», wurde jetzt Anklage erhoben. Der Vorwurf: Ausstellung von Gefälligkeitsmaskenattesten. Im Interview erzählt Weber, warum er die Anschuldigungen für nichtig hält – und was ihn antreibt. Von Torsten Engelbrecht Transition News: Herr Weber, erst stürmten im Februar 2021 rund 15 Polizisten mit schusssicheren Westen Ihre Arztpraxis – und jetzt ist das Gleiche noch mal geschehen. Wie ist die Polizei da vorgegangen – und was hat das mit Ihnen gemacht? Walter Weber: Die Polizei ist unangemeldet gekommen, im (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?