Das könnte sie auch interessieren

Westliche Medien nutzen Nawalnys Tod, um das militärische Versagen der Ukraine zu verschleiern

Die unbegründeten Anschuldigungen des Westens gegen Moskau zielen darauf ab, das Image Russlands gerade während entscheidender Momente der «speziellen Militäroperation» zu schädigen. Von Lucas Leiroz, «InfoBrics» Dieser Beitrag ist in englischer Sprache auf InfoBrics erschienen und wurde mit freundlicher Genehmigung des Autors übernommen. ******* Die westlichen Medien nutzen erneut Infokrieg-Methoden, um die öffentliche Meinung von der Realität an den Frontlinien in der Ukraine abzulenken. Der kürzliche (...)

» Weiterlesen
«Haben Sie einen russischen Pass? Dann kann ich Ihnen das Wasser nicht verkaufen»

Das bekam eine Russin am Sonntag im Aelia-Duty-Free-Shop von Roms Flughafen Fiumicino zu hören. Die Betreibergesellschaft Aeroporti di Roma entschuldigte sich in den sozialen Medien für den Vorfall und versicherte, das Geschäft werde entsprechende Massnahmen ergreifen. Die Sanktionen und die Propaganda gegen Russland treiben seltsame russophobe Blüten: «Haben Sie einen russischen Pass? (...) Es tu mir Leid, aber ich kann ihnen das Wasser nicht verkaufen.» Dies soll eine Verkäuferin des Aelia Duty Free Shop am Flughafen Fiumicino in Rom am Sonntagnachmittag (...)

» Weiterlesen
Disney: milliardenschweres Opfer der Wokeness

Der Unterhaltungsgigant zahle offenbar einen hohen Preis für den Versuch, die Fans mit Ideologie zu bedrängen. So habe das Unternehmen, wie das Magazin «Spiked» berichtet, gegenüber Investoren eingeräumt, dass eine wachsende Diskrepanz bestehe zwischen seiner Produktion und dem Geschmack der Verbraucher. Die Walt Disney Company steckt in grossen Schwierigkeiten. Die letzten vier hochkarätigen Filme waren an den Kinokassen ein Flop – und laut Daily Mail hat der Unterhaltungsgigant durch sie 1 Milliarde Dollar verloren. Einst das erfolgreichste Filmstudio Hollywoods, wurde Disney im vergangenen (...)

» Weiterlesen
Studie: Temperaturen in Teilen Europas könnten um bis zu 30 Grad Celsius sinken

Das schreiben Forscher in einer neuen Untersuchung zum sogenannten Kollaps der Atlantic meridional overturning circulation, kurz AMOC und auf Deutsch Atlantische meridionale Umwälzzirkulation. Vor einigen Tagen ist in der Fachzeitschrift Science Advances eine neue Studie erschienen zum sogenannten Kollaps der Atlantic meridional overturning circulation, kurz AMOC und auf Deutsch Atlantische meridionale Umwälzzirkulation. Bei der AMOC handelt es sich um ein System von Meeresströmungen, (...)

» Weiterlesen
Studie entlarvt: 280 Millionen Jahre altes Fossil ist zum Teil eine Fälschung

Das Fossil erhielt den Namen Tridentinosaurus antiquus und wurde als einer der ältesten und am besten konservierten fossilen Reptilien berühmt. Doch nun fanden Forscher heraus, dass es sich bei den angeblichen Weichteile des Fossils nur um Farbe handelt. Knochenfragmente und knöcherne Schuppen könnten hingegen echt sein. Das Rätsel um ein 280 Millionen Jahre altes Fossil wurde endlich gelöst: Forscher stellten nun fest, dass die berühmt gewordenen prähistorischen Überreste, die Wissenschaftler einst für den frühesten Beweis von Weichteilen bei Reptilien hielten, nichts weiter als Farbe sind. Auf die in der (...)

» Weiterlesen
Bussgeldverfahren wegen fehlendem Masernimpfung-Nachweis bei Schulkindern sind auszusetzen

Das ergebe sich aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Celle, wie die Anwältin Ellen Rohring und Masern-Impfblocker.de berichten. Die Bussgeldverfahren müssten so lange auf Eis gelegt werden, bis das Bundesverfassungsgericht zu § 20 IfSG endgültig entschieden habe. Eltern, die ein Bussgeld zahlen sollen, weil sie ihre schulpflichtigen Kinder nicht gegen Masern haben impfen lassen, dürfen aufatmen. So hat das Oberlandesgericht Celle entschieden, dass ein solches Bussgeldverfahren auf Eis gelegt werden müsse, bis das Bundesverfassungsgericht zu § 20 IfSG (...)

» Weiterlesen