Das könnte sie auch interessieren

EU-Pfizer-Deal: EU-Kommission entpuppt sich als Meister der Intransparenz

Laut der EU-Kommission existieren die Textnachrichten nicht mehr, die Ursula von der Leyen mit Pfizer-Chef Albert Bourla ausgetauscht hatte. Ursula von der Leyen ist nicht mehr im Besitz ihrer Textnachrichten, die sie mit Pfizer-Chef Albert Bourla ausgetauscht hatte. Dies behauptete die Kommission am Mittwoch in einem Schreiben, wie die Jerusalem Post informiert. Zur Erinnerung: Die Präsidentin der Europäischen Kommission hat im (...)

» Weiterlesen
Unredlichkeit allerorten: Gretas Festivalauftritt, der «Spiegel» zum Berliner Columbiabad, Baerbock zu Assange

Von einem zugemüllten Stadion nach einem Auftritt von Greta Thunberg, von Medien, die ein Berliner Freibad erst zu einem befriedeten Hipster-Paradies und wenige Tage später zu einer Art No-go-Area erklären – und einer Aussenministerin, die nicht mehr «die sofortige Freilassung von Assange» fordert ... Neben Popsängerin Billie Eilish und Ex-Beatle Paul McCartney trat Greta Thunberg vor wenigen Tagen überraschend beim Glastonbury-Festival in England auf und forderte eindringlich mehr Engagement für den Klimaschutz. Knapp 48 Stunden später machen Bilder vom völlig vermüllten Festivalgelände die (...)

» Weiterlesen
NATO: Russland ist «die bedeutendste und unmittelbarste Bedrohung»

In seinem neuen «Strategischen Konzept» behauptet der Militärblock, Moskau versuche, «durch Zwang, Subversion, Aggression und Annexion Einflussbereiche und direkte Kontrolle zu errichten». Auch China wird ins Visier genommen. Die NATO hat am vergangenen Mittwoch auf ihrem Gipfel in Madrid ein neues «Strategisches Konzept» verabschiedet, «das die Prioritäten, Kernaufgaben und Ansätze des Bündnisses für das nächste Jahrzehnt festlegt». Darin behauptet der Militärblock, Russland sei «die unmittelbarste und bedeutendste (...)

» Weiterlesen
Folge der Wissenschaft!

Von Marco Caimi Tibetanisch-gebetsmühlenartig verkünden das die Politiker seit Anfang 2020 ihren Wählern. Die Mainstream-Medien sind deren Echokammer, diese wird in regelmässigen Abständen von selbsternannten Faktencheckern besucht. Die Wissenschaft ist allerdings kein Inhalt, sondern eine Methode. Tatsächlich (...)

» Weiterlesen
Frankreich: Impfnachweis bei Einreise bis März 2023 geplant

Ein durchgesickerter Gesetzentwurf belegt, dass diese Regelung für alle Reisenden über 12 Jahre gelten soll. Die Echtheit der Information wurde bereits vom Gesundheitsministerium bestätigt. Wer in das Hoheitsgebiet Frankreichs, Korsikas und der Überseegebiete einreisen will, wird auch weiterhin einen Covid-19-Impfpass, einen Genesenennachweis oder ein negatives Testergebnis vorlegen müssen. Darüber berichtet das Medienportal The Daily Sceptic unter Berufung auf das Onlineportal (...)

» Weiterlesen
«Aus Krankenhaussicht fällt uns in Sachen Pandemie nicht viel auf»

So äußert sich Thomas Fühner, Chefarzt am Klinikum Region Hannover, im Norddeutschen Rundfunk (NDR). Damit bestätigt er, worauf Kritiker der Corona-Politik von Beginn an hingewiesen haben. «Wenn wir nicht wüssten, dass es diese Pandemie gibt – zumindest aus der Krankenhaussicht darauf – würde uns da nicht viel auffallen», so die komplette Aussage von Hannovers Klinikchef Prof. Fühner im NDR. Wer sich da die Augen reibt und dies nicht glauben will, der möge sich die Originalquelle (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?