Das könnte sie auch interessieren

Terroristen züchten hochgefährliches Affenpockenvirus: 271 Millionen Tote

Dieses Szenario wurde 2021 an der Münchner Sicherheitskonferenz durchgespielt. Zum damaligen Zeitpunkt hat «Pharmaceuticals Holding Corp.» bereits an der Entwicklung eines Impfstoffs gearbeitet, der gleichzeitig gegen SARS-CoV-2 und das Affenpockenvirus angewendet werden soll. Seit wenigen Tagen verbreiten Behörden und Vertreter der Pharmaindustrie erneut Angst und Schrecken. Die neue Bedrohung: Affenpocken. Für viele hört sich das Ganze nach einem Déjà-vu an. In einzelnen Ländern wurden bereits erste Eindämmungsmassnahmen implementiert – und weitere in Aussicht gestellt. (...)

» Weiterlesen
NHS überarbeitete Affenpocken-Website, um Angst zu schüren

Unter anderem änderte die britische Gesundheitsbehörde ihre Meinung, dass Affenpocken «nicht leicht von Mensch zu Mensch übertragbar» sind – nun sind sie es. Vor einigen Tagen hat die britische Gesundheitsbehörde NHS seine Website zum Thema Affenpocken überarbeitet und einige wichtige Punkte geändert, lässt OffGuardian wissen. Erstens wurde ein Absatz aus dem Abschnitt «Wie bekommt man Affenpocken» entfernt. Bis vor ein paar Tagen hiess es auf der Seite (...)

» Weiterlesen
Moderna-CEO: «Wir haben ein grosses Nachfrage-Problem»

Stéphane Bancel sagte am WEF in Davos, er sei dabei, 30 Millionen Dosen des Covid-Gen-Präparats in den Müll zu werfen. (Mit Video) Am 23. Mai 2022 wurde das World Economic Forum 2022 in Davos eröffnet, und schon am ersten Tag kam auch der CEO von Moderna, Stéphane Bancel, zu Wort. Er beklagte sich, dass noch zu wenig Menschen gegen SARS-CoV-2 «geimpft» sind. Es gebe ein grosses Nachfrage-Problem, so Bancel. Die Firma habe (...)

» Weiterlesen
Alibaba entwickelt individuellen CO2-Tracker

Mit der neuen Technologie könnte jeder Lebensbereich genau kontrolliert werden – die Implikationen sind beängstigend. (Mit Video) Am heute zu Ende gehenden World Economic Forum (WEF) erklärte J. Michael Evans, Präsident der Alibaba Group USA, dass das Unternehmen eine Technologie entwickelt, «die es den Verbrauchern ermöglicht, ihren gesamten CO2-Fussabdruck zu messen» (wir berichteten). Evans erläuterte: «Was bedeutet das? (...)

» Weiterlesen
App für ein grünes Sozialkreditsystem

Während eines WEF-Panels präsentiert der Präsident der chinesischen E-Commerce-Firma «Alibaba Holding» einen Tracker für den CO₂-Fussabdruck. Bologna will seine Bürger ab Herbst für vorbildliches Benehmen mit Punkten im Sozialkreditsystem belohnen. Auch in Bayern und in Österreich sind derartige Modelle im Gespräch (wir berichteten). Nun hat das chinesische Unternehmen Alibaba Holdings auf einem der Panels des Weltwirtschaftsforums eine (...)

» Weiterlesen
Die kriminellen Machenschaften von «Emergent BioSolutions»

In den vergangenen Jahren ist der US-amerikanische Pharmakonzern immer wieder durch Korruption und Betrugsfälle in die Schlagzeilen geraten. Ähnlich wie bei der Corona-Krise zeichnet sich jetzt schon ab, dass die Pharmaindustrie aus der Affenpocken-Hysterie Profit schlagen wird. Die Journalistin Whitney Webb erläutert auf dem Medienportal Unlimited Hangout, dass die US-amerikanischen Unternehmen Emergent BioSolutions und SIGA (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?