Wandelhalle

In einer Fabrik in Kolumbien werden pro Woche 30 Millionen Mücken gezüchtet

«Diese erstaunlichen Moskitos sind auf dem Vormarsch und retten Leben», erklärt Impf-Messias Bill Gates. Sie seien «Verbündete im Kampf gegen Krankheiten».

Datum: 28. August 2022

Rubrik: Personen

Gates-Stiftung: Spende an die Kommunistische Partei Chinas

Im Juni überwies die Stiftung dem Ministerium für Wissenschaft und Technologie 100’000 Dollar für ein Forum zum Thema «Pandemiebereitschaft und -reaktion».

Datum: 23. Juli 2022

Rubrik: Personen

Bill Gates spendet seiner eigenen Stiftung weitere 20 Milliarden Dollar

Bill Gates sei besorgt über das «erhebliche Leid», das durch die «globalen Rückschläge» ausgelöst wurde, informiert die Nachrichtenagentur AP.

Datum: 17. Juli 2022

Rubrik: Personen

USA: Moskitos werden positiv auf seltene, tödliche Viren getestet

Nachdem ein Technologieunternehmen von Bill Gates Millionen genetisch veränderte Moskitos in die freie Wildbahn entlassen hat, werden diese positiv auf gefährliche Viren getestet. Einige davon sind nie zuvor in den USA aufgetreten.

Datum: 11. Juli 2022

Rubrik: Personen

Ackerlandkauf: In North Dakota ist Bill Gates «nicht willkommen»

Der Milliardär gilt als der grösste Besitzer von Ackerland in den USA. Dadurch sei er in der «einzigartigen Position, um der konventionellen Landwirtschaft zu schaden», urteilt «Vision Times». In North Dakota rege sich deshalb Widerstand.

Datum: 27. Juni 2022

Rubrik: Personen

Bill Gates: «Die Stimme des Untergangs»

In einem Interview am 1. Mai 2022 warnte Gates erneut vor einer «noch ansteckenderen und tödlicheren» Variante von SARS-CoV-2. Das Risiko einer solchen Variante liege bei «weit über fünf Prozent».

Datum: 6. Mai 2022

Rubrik: Personen

Bill Gates neuester Geistesblitz: die «Pandemie-Polizei»

In einem Ted-Talk in Vancouver beweihräuchert der «Philanthrop» eine ständige, steuerfinanzierte globale Einsatztruppe. Mission: Ausbrüche verhindern, bevor Pandemien entstehen. Kosten: 1 Milliarde Dollar pro Jahr.

Datum: 30. April 2022

Rubrik: Personen

Bill Gates begeistert sich für die «elektronische Tätowierung»

Die neue Technik soll unser Alltagsleben revolutionieren und auch das Smartphone ersetzen.

Datum: 3. April 2022

Rubrik: Personen

Bill Gates: «Leider ist das Virus selbst, insbesondere die Omikron-Variante, eine Art Impfstoff»

Diese Aussage machte der milliardenschwere «Impfstoff»-Finanzier am 18. Februar 2022 auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

Datum: 27. Februar 2022

Rubrik: Personen

Bill Gates: «Ich denke, dass Covid-19 die letzte Pandemie sein kann»

Das Buch des «Philanthropen» soll im Mai erscheinen: «How to Prevent the Next Pandemic»; unter anderem darüber, wie es war, «Gegenstand von Verschwörungstheorien» zu werden.

Datum: 13. Februar 2022

Rubrik: Personen

Bill Gates wünscht sich Impfstoffe, «die eine erneute Infektion verhindern und viele Jahre lang wirken»

Zudem spricht er sich dafür aus, dass man unter bestimmten Umständen «Covid eher wie eine saisonale Grippe behandeln kann».

Datum: 23. Januar 2022

Rubrik: Personen

Bill Gates spendete mindestens 319 Millionen Dollar an wichtige internationale Medienunternehmen

Zu diesem Ergebnis kam das Onlineportal «MintPress News» nach Durchsicht von 30’000 Einzelspenden.

Datum: 21. November 2021

Rubrik: Personen

Elon Musk, Gründer von Tesla und SpaceX, ist derzeit der reichste Mann der Welt

Musks Nettovermögen hat die Marke von 230 Milliarden Dollar überschritten, womit er Amazon-Gründer Jeff Bezos überholt hat und derzeit reicher ist als Bill Gates und Warren Buffett zusammen.

Datum: 21. Oktober 2021

Rubrik: Personen

Im Zeitalter der Streaming-Plattformen: Wie Menschen durch Künstliche Intelligenz und «geografisches Targeting» manipuliert werden

Branded Entertainment Network, ein Unternehmen von Bill Gates, entwickelt eine Methode, um die in Serien und Filmen gezeigten Werbeprodukte je nach Zuschauer zu verändern: «Du siehst ein Bier, ich sehe eine Limonade», schreibt das Medienportal El Diario.

Datum: 12. September 2021

Rubrik: Personen

Bill Gates zieht eine dritte Impfdosis in Erwägung

Bis das Coronavirus ausgerottet sei, will der Microsoft-Gründer weiter impfen. Im Sommer wird sich die Situation seiner Meinung nach wieder "normalisieren".

Datum: 25. Februar 2021

Rubrik: Personen

Bill Gates schwärmt für positive Folgen der Pandemie

Damit meint er nicht direkt die Milliardengewinne der Milliardäre.

Datum: 11. Dezember 2020

Rubrik: Personen

Bill Gates kommt mit Hilfe von VW richtig in Fahrt

Erst will er die Weltbevölkerung komplett durchimpfen, jetzt sollen alle nur noch E-Autos nutzen: Bill Gates verschärft die Umweltkrise.

Datum: 1. September 2020

Rubrik: Personen

Bill Gates schürt die Mega-Panik

Der US-Milliardär erwartet 10 Millionen Covid-19 Tote in Afrika — Belege dafür hat er keine.

Datum: 7. Juli 2020

Rubrik: Personen

Wer ist Bill Gates? Ein Software-Entwickler? Ein Geschäftsmann? Ein Philanthrop? Ein globaler Gesundheitsexperte?

Diese einst nur akademische Frage wird sehr real für alle, die allmählich erkennen, dass Gates’ unvorstellbarer Reichtum dazu benutzt wurde, die Kontrolle über jeden Winkel der öffentlichen Gesundheit, der medizinischen Forschung und der Impfstoffentwicklung zu erlangen. Und jetzt, da wir mit genau (...)

Datum: 27. Mai 2020

Rubrik: Personen

Empfehlungen

Was andere Medien berichten

apolut.: Schleichend in die gewollte Katastrophe? | Von Wolfgang Effenberger
vor 9 Stunden

Anfang Dezember 2021, also vor einem Jahr, habe ich mit meinen beiden Artikeln “Kalter Krieg Reloaded” und “Ermuntert die Nachgiebigkeit Putins die USA zum Krieg?” auf die gefährlichen US-Machtspiele hingewiesen, die Putin zum Krieg provoziert haben könnten.


reitschuster.de: „Katastrophale Situation“: Bettenmangel in Kinderkliniken
vor 9 Stunden

Doch ein Detail verschweigen die meisten Medien


tkp: FFP2-Maske schützt kaum besser als medizinische Maske
vor 9 Stunden

Schützt eine FFP2-Maske besser vor einer Covid-Ansteckung als eine medizinische Stoffmaske? Eine neue Studie stellt kaum einen Unterschied fest. 


RT.DE: Feinde der Demokratie: Das Zentrum Liberale Moderne diskutiert über Desinformation
vor 14 Stunden

In Berlin veranstaltete das Zentrum Liberale Moderne eine Podiumsdiskussion zum Thema "Alternative Medien und wie diese die Demokratie gefährden". Schon in den ersten Minuten wird klar: Die echten Feinde demokratischer Kultur befanden sich an diesem Abend auf dem Podium.


Anti-Spiegel: Waffen aus der Ukraine bei IS und Boko Haram in Afrika aufgetaucht
vor 14 Stunden

Die vom Westen an die Ukraine gelieferten Waffen tauchen bei den islamistischen Terrorgruppen IS und Boko Haram in Afrika auf.


GlobalResearch: Wie und mit wem können wir die Gesellschaft umgestalten?
vor 14 Stunden

Die Welt ist in einem Zustand, der wenig Hoffnung aufkommen lässt. Während für weltweite Kriege und Waffen, die die Menschen jenseits der Grenzen erschlagen, unerschöpfliche finanzielle Mittel bereitgestellt werden, sind mehrere Millionen Kinder und Jugendliche in einem der wohlhabendsten Länder der Welt armutsgefährdet. Deshalb müssen die Menschen aufgeklärt werden; man muss ihnen die Wahrheit sagen.


Achgut.com: Reguliertes Frieren mit der EU
vor 15 Stunden

Mit dem „REPowerEU-Plan“ wird die EU der „erste klimaneutrale Kontinent der Welt“. Kleiner haben sie es nicht. Und das nicht mit Kernkraft, sondern mit den sogenannten „​​​​​​​Erneuerbaren“. Und durch Senkung der Heiztemperaturen, sprich frieren. 


tkp: Der „böse Russe“, die deutsche Geschichtsvergessenheit und die Blindheit der Berliner Außenpolitik
vor 15 Stunden

Stellen Sie sich vor, Wladimir Putin würde in den deutschen Bundestag eingeladen, um seine Strategie für das künftige Europa vorzustellen. Unvorstellbar? Heute ja. Aber genau das fand 2001 statt, und seine Rede wurde von den Bundestagsabgeordneten sogar mit stehenden Ovationen bedacht.


NachDenkSeiten: Russlands Krieg im Spiegel von westlichem Völkerrechtsnihilismus und Propaganda
gestern

Wer erinnert sich nicht an das jahrelange „Brunnenbohren der Bundeswehr“ in Afghanistan, bei dem 59 Soldaten und noch viel mehr Afghanen ihr Leben verloren. Bis 2009 der deutsche Michel angesichts der Bombardierung von zwei Tanklastwagen, veranlasst auf Weisung des damals deutschen Oberst Klein, mit über 100 getöteten Zivilisten aus seinem wohlverdienten humanistischen Tiefschlaf gerissen wurde.


Christoph Pfluger/Zeitpunkt: Wie kann der Westen in der Ukraine gewinnen, ohne Russland zu besiegen?
gestern

Wenn der Westen gewinnen will, braucht er bald einen Verlierer. Wer kann das sein?


Christian Drosten: «Arbeiten wir daran, unsere eigene Verschwörungstheorie zu widerlegen?»
gestern

Soeben wurden brisante Emails freigeklagt, die ein neues Licht auf Christian Drosten werfen. Log der Virologe vor Gericht? Dann könnte er ins Gefängnis kommen, meint Milosz Matuschek


apolut.: Der isolierte Westen | Von Felix Feistel
gestern

Seit Beginn der russischen Intervention in der Ukraine ist es das Ziel des US-geführten Westens, Russland zu isolieren. Immer wieder wird verkündet dass das große Land alleine dastehe, dass es dem Westen mittels Sanktionen und moralischer Außenpolitik gelungen sei, den Kreml aus der internationalen Gemeinschaft herauszutrennen, und als den Bösewicht in die Schäm-dich-Ecke zu stellen.


ntv: Kinderärzte: "Erkältungswelle schlägt früher ein"
gestern

Zwei Winter lang bleiben Kinder wegen unterschiedlich stark ausgeprägter Kontaktbeschränkungen von größeren Erkältungswellen verschont. Dieses Jahr holt die junge Generation Infektionen nach, Schulen und Kitas leeren sich vorübergehend. Umso voller ist es in den Kinderarztpraxen.


Spiegel: Offener Brief von »New York Times«, »Guardian«, »Le Monde«, SPIEGEL und »El País«: Journalismus ist kein Verbrechen
gestern

Die US-Regierung sollte die Verfolgung von Julian Assange wegen der Veröffentlichung geheimer Dokumente einstellen.


Rubikon: Der Höllenfürst
gestern

Nachdem Wolodymyr Selenskyj die Russen direkt der Bombardierung Polens bezichtigte, wächst im Westen der Zweifel an der ukrainischen Administration.


tkp: Zehntausende Jahre altes Virus wiederbelebt
gestern

Viren sind ein äußerst beliebtes Forschungsspielzeug, darum lässt man sich auch keine Gelegenheit entgehen, immer neue Puzzleteile aus der evolutionären Kiste zu holen.


Achgut.com: Der Katar-Gasballon und wie wir für dumm verkauft werden
gestern

Es rauscht heute ganz mächtig im Blätterwald. Mit einem gelungenen Coup hat es Katar geschafft, die Dauerkritik an seiner Menschenrechtslage zum Verstummen zu bringen. Das Land will nun doch Gas an Deutschland liefern. Dieses verflüssigte Erdgas soll laut Bundesminister Habeck einen „zentralen Baustein für die Sicherung unserer Energieversorgung im kommenden Winter“ liefern.


tkp: US-Studie: Ungeimpfte für Impfschäden verantwortlich
vor 2 Tagen

Eine neue Studie stellt einen wilden Verdacht auf: Die Impfschäden wie Schlaganfälle, Sehstörungen oder Herzinfarkte oder Blutgerinnsel könnten durch die Falschinformationen der „Impfgegner“ verursacht sein. 


Report 24: Niederlande will 3.000 landwirtschaftliche Betriebe enteignen
vor 2 Tagen

Um die EU-Regeln in Vorbereitung des “Great Reset” einzuhalten, wird die niederländische Regierung 3.000 landwirtschaftliche Betriebe gewaltsam schließen. Ziel sei es, die Stickoxid-Emissionen deutlich zu senken. Doch damit wird auch die Ernährungssicherheit aufs Spiel gesetzt.


multipolar: Volksverhetzung und Meinungsfreiheit
vor 2 Tagen

Am 25. November ließ der Bundesrat den im Oktober verschärften Paragrafen zur Volksverhetzung ohne Einspruch passieren. Die Gesetzesänderung blieb von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt. Künftig soll bestraft werden können, wer Kriegsverbrechen „verharmlost, billigt oder leugnet“.


RT.DE: Belgrad, Bagdad, Kiew: Die Heuchelei des Westens
vor 2 Tagen

Die Bilanz der Kriege des Westens verdeutlichen die Heuchelei der USA und der Europäischen Union, die sich schnell als Verteidiger der ukrainischen Witwen und Waisen sowie der nationalen Integrität und Souveränität aufspielen, meint Pierre Lévy.


Infosperber: Gates-Stiftung: Geld für Afrika fliesst vor allem in die USA
vor 2 Tagen

Unternehmen in Europa und Nordamerika profitieren von Geldern, die eigentlich für gemeinnützige Zwecke in Afrika gedacht wären.


NachDenkSeiten: NATO-Propaganda wirkt
vor 2 Tagen

Die NATO-Propaganda verortet die Verantwortung für den Ukrainekrieg durch das Ausblenden ihrer eigenen Expansions-Politik alleine auf russischer Seite. Sie gewinnt durch ihre regelmäßige Infiltration des Nachrichtenmanagements eine immer breitere Mehrheit der westlichen Öffentlichkeit – bis hinein in die Linkspartei.


Achgut.com: Mehr als ein Corona-Protest
vor 2 Tagen

Aus China wird von einer Protestwelle gegen das strenge Corona-Regime berichtet. Doch dieser Protest ist weit mehr, gerade in einer kommunistischen Diktatur. Die versteht jede öffentliche Forderung nach Freiheit als existenziellen Angriff und das wissen die Demonstranten genau.


tkp: Kritische Journalisten gründen Monatszeitschrift „Die Krähe“
vor 3 Tagen

Seit November versucht „die Krähe“, finanziert aus der eigenen Tasche der Chefredakteurin, eine neue Monatszeitschrift in Österreich zu etablieren.


Jouwatch: Washington Post: Mehrzahl der „Covid-Toten“ geimpft
vor 3 Tagen

In der „Washington Post“ erschien am 23.11.2022 eine Analyse von Daten des amerikanischen „Centers For Disease Control“ (CDC) mit einem „erstaunlichen“ Ergebnis: Die Mehrzahl der sogenannten Covid-Toten in den USA war geimpft. 


Anti-Spiegel: „Deutschland ist zu einer willenlosen, traurigen Gestalt am Rande geworden“
vor 3 Tagen

Dass Deutschland nicht souverän ist, sondern nur noch den Interessen der USA dient, ist mittlerweile offensichtlich geworden. Das russische Fernsehen hat das in einem Beitrag thematisiert.


Inside Paradeplatz: SP-Politstar Molina: Covid-Rückzieher in letzter Stunde
vor 3 Tagen

Kurz vor Podium der Zürcher Paulus Akademie sagte Links-Vertreter und Impf-Hardliner Teilnahme ab. Kein Bock auf „Rechtsextremistin“.


Achgut.com: Bericht zur Coronalage: Nicht wissen wollen heißt Vorsatz
vor 3 Tagen

Das aktuelle Beispiel einer US-Corona-Studie zeigt exemplarisch, wie aus zweifelhaften Studien politisch opportune Fakenews konstruiert werden. Allen voran durch Karl Lauterbach. „Junkscience", zu deutsch „Schrottwissenschaft" ist Im Dienste der Politik eine tödliche Gefahr. Vor allem, wenn die Verantwortlichen es nicht besser wissen wollen.


Rubikon: Angriff auf die Menschenrechte
vor 3 Tagen

Die deutsche Nachkriegsgesellschaft, die sich geschworen hatte, „den Anfängen zu wehren“, hat dem Ende der Demokratie wenig entgegenzusetzen — Exklusivabdruck aus „Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen“.


Report 24: Protestwellen schwappen über ganz China – kommt Massenaufstand gegen Kommunismus?
vor 3 Tagen

Die “Null Covid”-Politik mit all den strikten Maßnahmen und permanenten Lockdowns sorgt in China für immer mehr Unmut. Quer durch das Land kommt es zunehmend zu Protesten gegen die kommunistische Führung. Es braut sich etwas zusammen.


tkp: So sponsern Pharma-Firmen die Impf-Ausbildung von Ärzten
vor 3 Tagen

So sponsern Pharma-Firmen die Impf-Ausbildung von Ärzten


Kalender

Ganzen Kalender anzeigen

Transition Media Spenden-Abo:

Unterstützen Sie uns mit einem Spenden-Abo:

Das Transition-News Jahrbuch 2022 – erhalten Sie in gedruckter Ausgabe geschenkt, beim Kauf eines der virtuellen Spenden-Abo’s. Jetzt bestellen, ab CHF 70.—

******************

Die Freien:

Die Freien – die neue Zeitschrift für bewegte Zeiten: konstruktiv, inspirierend und visionär. Mit Beiträgen von Prisca Würgler, Michael Bubendorf, Marco Caimi, Milosz Matuschek, Marco Rima, Armin Risi, David Dürr u.v.m. Bestellen Sie die neue Ausgabe hier.

******************

Zeitpunkt:

Während die Energiekonzerne «Übergewinne» erzielen, subventionieren die Staaten Europas die Stromkosten – Sozialismus für die Reichen, Kapitalismus für die Armen.

Welche Mechanismen und langfristigen Pläne am Werk sind, erklärt die neuste Ausgabe des Zeitpunkt: «Leeren bitte! Die grosse Umverteilung am Energiemarkt».

Inhaltsübersicht und Bestellung hier