Empfehlungen

Was andere Medien berichten

tkp: Studie rechnet mit mindestens 215.000 US-Impftodesfälle nur im Jahr 2021
vor 28 Minuten

Eine am Dienstag veröffentlichte begutachtete Studie errechnet, dass alleine im Jahr 2021 bis zu 335.000 US-Amerikaner durch die mRNA-Behandlung gestorben sein könnten.


Reitschuster: Internet-Zensur: Regierung überführt sich selbst der Lüge
vor 30 Minuten

Wieder eine Verschwörungstheorie wahr geworden


Blick: Sonderermittler umging den Bundesrat
vor 31 Minuten

Die Corona-Leaks beherrschen die Schlagzeilen. Es soll zu Amtsgeheimnisverletzungen gekommen sein. Doch wer beging diese?


Rubikon: Der verirrte Kontinent
vor 33 Minuten

Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit dem Philosophen Matthias Burchardt, der Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot und der Dramaturgin Gabriele Gysi über die Zukunftsfähigkeit Europas und seiner Nationalstaaten.


apolut: Ein hartkantiger Fels: wirtschaftliche Kriegsführung gegen die Menschheit | Von Colin Todhunter
vor 35 Minuten

Warum sind viele moderne Lebensmittel von minderer Qualität? Warum leidet die Gesundheit und warum werden Kleinbauern, die den größten Teil der Welt ernähren, aus der Landwirtschaft verdrängt?


Berliner Zeitung: Corona-Impfschaden: So viele Entschädigungsanträge wurden bisher genehmigt
vor 37 Minuten

Laut einem Bericht wurden bisher über 1800 Anträge abgelehnt. Knapp 4000 weitere Entschädigungsanträge sind noch in Bearbeitung.


WELT: Wirtschaft und Politik fürchten Überlastung von Firmen durch neue EU-Regeln
vor 41 Minuten

Eine kürzlich verabschiedete Richtlinie der EU sieht vor, dass deutlich mehr Firmen als bisher in ihren Geschäftsberichten mitteilen müssen, wie sich ihr Handeln auf Umwelt und Gesellschaft auswirkt. Nun fürchten manche, das werde gerade kleinere Unternehmen überfordern.


tkp: Stell Dir vor es ist Krieg und alle klatschen Beifall
vor 21 Stunden

Deutsche und US-Panzer ausgestattet mit Uran-Munition im Kampf gegen Russland – und wer das in Österreich ablehnt, wird vom Herrn Bundespräsidenten nicht als Kanzler angelobt. Ob der Herr die Folgen eines Krieges überhaupt noch einschätzen kann?


Rubikon: Die Speerspitze
vor 21 Stunden

Die Westmächte instrumentalisieren Deutschland, um einen Konflikt mit Russland zu entfachen. Exklusivabdruck aus „Ausnahmezustand — Geopolitische Einsichten und Analysen unter Berücksichtigung des Ukraine-Konflikts“.


Achgut.com: Klimawandel: Kühler Kopf hilft enorm
vor 23 Stunden

Der deutsche Mittelstand befindet sich in einer schweren Krise. Hauptsächlicher Auslöser dieser Krise ist die Klimapolitik der Bundesregierung. Und sie ist vollkommen kontraproduktiv, egal ob man nun an einen menschengemachten Klimawandel glaubt oder nicht.


Jouwatch: 13 Milliarden Euro Steuergelder für Corona-Impfstoffe verbrannt!
vor 23 Stunden

Es ist einfach nicht mehr zu fassen, was unsere Politiker in der so genannten Corona-Krise für Steuergelder verjubelt haben, nur, um die Pharmaindustrie noch reicher zu machen


German Foreign Policy: Die Panzerallianz
gestern

Deutschland und andere NATO-Staaten stellen Kiew zwei Panzerbataillone mit Kampf-, Schützenpanzern und mehr zur Verfügung. Damit operiert künftig eine NATO-Panzertruppe in der Ukraine.


NachDenkSeiten: Es ist 90 Sekunden vor Mitternacht – wer noch bei Verstand ist, sollte jetzt aufwachen
gestern

Das Bulletin of the Atomic Scientists hat seine berühmte Weltuntergangsuhr gestern auf 90 Sekunden vor Mitternacht umgestellt. Das ist der niedrigste Wert, den das von Albert Einstein gegründete Institut jemals gemeldet hat. Noch nie war die Gefahr eines atomaren Konflikts mit all seinen verheerenden Folgen nach Ansicht der Wissenschaftler so groß.


Euronews: Odessa unter UNESCO-Schutz
gestern

Der Krieg in der Ukraine hat viele Fronten, auch unerwartete: Trotz Widerstand aus Moskau hat die UNESCO das historische Zentrum der ukrainischen Hafenstadt Odessa in ihre Liste als gefährdetes Weltkulturerbe aufgenommen. So wird die Pflicht der gesamten Menschheit, sie zu schützen, festgeschrieben.


reitschuster.de: Regierung muss sich zu Youtube-Sperre äußern
gestern

Parlamentarische Anfrage aus dem Bundestag


apolut.: Warum wir nicht weichen werden! | Von Anselm Lenz
gestern

Die Demokratiebewegung wird drei Jahre alt und Neues vom Widerstand von Anselm Lenz, Herausgeber der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand


Berliner Zeitung: Putin über Deutschland: Das Land ist von den USA besetzt
gestern

Vor russischen Studierenden plaudert Putin über eine vermeintliche Besetzung in Deutschland. „Das ist so Fakt“, behauptet er. Das Gespräch wurde im Fernsehen übertragen.


Rubikon: Der Untergang der Zivilisation
gestern

Jede menschliche Gesellschaft geht unweigerlich zugrunde — unsere befindet sich bereits auf dem besten Weg.


Anti-Spiegel: Baerbock: „Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland“
gestern

Während Bundeskanzler Scholz im Bundestag versucht, die Sorgen der Deutschen zu zerstreuen, indem er betont, Deutschland (oder die NATO) sei nicht im Krieg mit Russland, verkündet seine Außenministerin öffentlich das Gegenteil.


NachDenkSeiten: “Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!”
gestern

Vor gut acht Jahren, im Dezember 2014, haben 60 Personen des öffentlichen Lebens in einem Aufruf vor einem Krieg mit Russland gewarnt. Sie kamen aus verschiedenen politischen Lagern und verschiedenen Berufen und Lebenserfahrungen.


tkp: Panzer rollen: Völlig entfesselte deutsche Kriegseuphorie
vor 2 Tagen

Polen, Deutschland und andere Länder liefern schwere Panzer an die Ukraine. Nach der Zusage der deutschen Ampelregierung brach ein verstörender Kriegsrausch innerhalb Politik und Medien aus.


Apolut: Die Angst vor fallenden Inzidenzen
vor 2 Tagen

Zur Beurteilung der Wirksamkeit einer Maßnahme gibt es vornehmlich zwei Zeitfenster. Den Beginn und das Ende. In beiden Fällen sollten sich die angestrebten Parameter verändern.


tkp: Bill Gates: mRNA-Impfung schützt nicht vor Infektion, nicht vor Varianten und überhaupt nur kurz
vor 2 Tagen

Der Mann, der wahrscheinlich am meisten an der Impfkampagne mit den mRNA Spritzen von BioNTech/Pfizer verdient hat, kommt nun nach zweieinhalb Jahren auf deren Mängel drauf.


Rubikon: Synchronschwimmen im Politik-Pool
vor 2 Tagen

Die Mehrheit wendet sich von der herrschenden Politik ab — ins allgemeine Bewusstsein ist das noch nicht vorgedrungen, auch weil die Medien es bewusst verschleiern.


Reitschuster: Was erlauben Lauterbach? Minister räumt Impfschäden ein
vor 2 Tagen

Götterdämmerung oder „Übertragungsfehler“?


NachDenkSeiten: Skandal-Urteil in Berlin: Amtsgericht verurteilt Friedensaktivisten wegen Rede „Nie wieder Krieg gegen Russland“
vor 2 Tagen

Das Berliner Amtsgericht hat den bekannten Berliner Friedensaktivisten Heiner Bücker zu einer vierstelligen Geld- oder ersatzweise 40-tägigen Haftstrafe verurteilt.


Multipolar Magazin: Was sind Russlands Kriegsgründe?
vor 2 Tagen

Will Putin ein Imperium errichten – oder die Souveränität und Existenz Russlands sichern?


Infosperber: Kriminelle Wissenschaftler betrügen mit Künstlicher Intelligenz
vor 2 Tagen

Zehntausende von vermeintlich wissenschaftlichen Arbeiten werden so fabriziert. Akademiker bezahlen dafür.


Achse des Guten: Menschenversuche statt Tierversuche
vor 2 Tagen

Wie das renommierte Magazin Science berichtet, hat der US Kongress die US-amerikanische Arzneimittelzulassungsbehörde FDA, die weltweit der Trendsetter für diesen Bereich ist, von der Pflicht zur Durchführung von Tierversuchen vor der Erprobung von Arzneimitteln in Menschen entbunden.


Kalender

Ganzen Kalender anzeigen

Neu. Das Transition-News Jahrbuch 2022:

Das Transition-News Jahrbuch 2022 – erhalten Sie in gedruckter Ausgabe geschenkt, beim Kauf eines der virtuellen Spenden-Abo’s Jetzt bestellen, ab CHF/EURO 70.— oder das Buch als Einzelbestellung für CHF/EURO 15.—

******************

Die Freien:


Die Freien – die neue Zeitschrift für bewegte Zeiten: konstruktiv, inspirierend und visionär. Mit Beiträgen von Prisca Würgler, Michael Bubendorf, Marco Caimi, Andreas Thiel, Aya Velázquez, Paul Rosenberg u.v.m. Bestellen Sie die neue Ausgabe hier.

******************

Zeitpunkt:

Der Erste Weltfrieden – womit er beginnt und wohin er führt.
Es reicht nicht, nur den Krieg verhindern zu wollen. Wir müssen auch konkret etwas für den Frieden tun.

Ungleichheit ist der grösste Faktor, der in der Geschichte immer wieder zu Kriegen, Revolutionen und Staatsversagen geführt hat. Deshalb beginnt der Erste Weltfrieden mit Entschuldung.

Inhaltsübersicht und Bestellung hier