Wandelhalle

Transition TV News Nr. 97 vom 28. September 2022

BASF & die Gasrationierung – Pro-Impfstoff-Kardiologe will mRNA-Injektionen stoppen – Corona-Regime wütet weiter – Steigende Krankenkassenprämien

Datum: 28. September 2022

Rubrik: Transition-TV

Transition TV News Nr. 94 vom 21. September 2022

Die Schweiz wird mit 5G verstrahlt – Flugsicherheit & Gentherapien – Hohe Giftigkeit von Antigen-Tests – Teilmobilmachung in Russland – Kampfjet-Shoppingtour

Datum: 21. September 2022

Rubrik: Transition-TV

Transition TV News Nr. 90 vom 9. September 2022

Ursachenforschung auf Irrwegen: 3000 Todesfälle mehr – Energieversorger übernehmen Kontrolle – Feiern in der Gas-Krise – Rimoldi: «Bundesrätin Sommaruga absetzen!»

Datum: 9. September 2022

Rubrik: Transition-TV

Transition TV News Nr. 89 vom 7. September 2022

Gen-Impfungen und tödliche Hirnerkrankung – Inhalierbarer Vektor-Impfstoff – Gefängnis bei zu warmer Stube – Grösster Betrüger in den USA – Übereilte Zulassungen

Datum: 7. September 2022

Rubrik: Transition-TV

Schweiz: Energieministerin Simonetta Sommaruga soll sofort zurücktreten

Dieser Meinung ist «MASS-VOLL!». In den Augen der Organisation führt die Energiestrategie 2050 ins Desaster – weitere «Strom-Zwangsmassnahmen» gelte es sofort zu stoppen.

Datum: 7. September 2022

Rubrik: Demokratiefragen

Transition TV News Nr. 87 vom 3. September 2022

Brisante Details zu Omikron-Booster – Energiesparen: Volk wird verkindlicht – Wahre Gründe für Lehrermangel – Pilotenstreik bei Lufthansa

Datum: 4. September 2022

Rubrik: Transition-TV

Transition TV News Nr. 86 vom 31. August 2022

Swissmedic «winkt» Gen-Präparat durch – Hitze und Übersterblichkeit – Energielieferanten-Bankrott – Schulmaskenpflicht nutzlos

Datum: 31. August 2022

Rubrik: Transition-TV

Transition TV News Nr. 84 vom 26. August 2022

Persönlichkeitsstörungen: Gefährliche Bioelektronik – Bundesrat Berset: Schädlicher Mobilfunk – Gepushte Tomatengrippen-Panik – Manipulierte Temperatur

Datum: 26. August 2022

Rubrik: Transition-TV

Transition TV News Nr. 80 vom 9. August 2022

Affenpocken-Impfung: Bund prüft Kauf – Defibrillatoren für alle australischen Haushalte– 5G & das Insektensterben – Impfstoffkauf: Geschwärzte Verträge

Datum: 9. August 2022

Rubrik: Transition-TV

Pharmafirmen hinter Aufruf an Schweizer Bundesrat, Affenpocken-Impfstoffe zu besorgen

Die Forderung kommt von der Queer-Organisation «Checkpoint Zürich» und wird von einem Bild begleitet, auf dem der Schweizer Gesundheitsminister Alain Berset mit Affenpocken zu sehen ist. Hinter der Organisation verbergen sich jedoch Pharmaunternehmen.

Datum: 2. August 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Zündstoff: Ein Medien-Insider rechnet ab

Das Buch eines langjährigen Mitarbeiters zerfetzt das Bild des objektiven Schweizer Fernsehens. Es enthüllt, wie umfassend die journalistische Ethik während der Corona-Krise zugunsten der Propaganda geopfert wurde. (Mit Video)

Datum: 20. Juli 2022

Rubrik: Varia

Bundesrat auf Abwegen: Kampfjets fangen Berset ab

Nachdem ein neuerlicher Fauxpas des Schweizer Gesundheitsministers Alain Berset öffentlich wurde, fordern deutschsprachige Medien seinen Rücktritt. (Mit Video)

Datum: 14. Juli 2022

Rubrik: Politik

Transition TV News Nr. 71 vom 4. Juli 2022

Neuer Anlauf im CERN – Bauernaufstände in den Niederlanden – Das Affentheater geht weiter – Staatliche E-ID – Verhaftung Ballweg – Talente zum Tauschen

Datum: 4. Juli 2022

Rubrik: Transition-TV

Transition TV News Nr. 70 vom 29. Juni 2022

Übereilte Zulassungen – Gentherapien als Krankheits-Turbo – «Bundesrats-Reisli» im Visier von Mass-Voll? – Folgen des Personalmangels durch Gentherapie-Obligatorien

Datum: 29. Juni 2022

Rubrik: Transition-TV

Transition TV News Nr. 69 vom 27. Juni 2022

Weniger Lebendgeburten durch Covid-«Impfung»? – Neue Gesetze zu Abtreibungen – Ausweitung der Spionagetätigkeit – Corona-Massnahmen hatten nie eine Basis

Datum: 27. Juni 2022

Rubrik: Transition-TV

Berset gerät wegen gelöschter E-Mails unter Druck

Mitte Juni haben die parlamentarischen Geschäftsprüfungskommissionen Bundesrat Alain Berset entlastet vom Verdacht des Amtsmissbrauchs. Doch es gibt Unregelmässigkeiten.

Datum: 27. Juni 2022

Rubrik: Politik

Warum denkt eigentlich niemand über den Frieden nach?

Die Schweiz könnte ihre guten Dienste zur Lösung der drohenden Hungerkatastrophe leisten. Von Christoph Pfluger

Datum: 9. Juni 2022

Rubrik: Konflikte

Transition TV News Nr. 61 vom 3. Juni 2022

Untersuchung zu Impfdosen-Bestellung – Verzögerte Massnahmen-Evaluation – Pharmaboss kauft Impfpass – Zurück zum Bargeld

Datum: 3. Juni 2022

Rubrik: Transition-TV

Transition TV News Nr. 60 vom 1. Juni 2022

Genspritzen-Bestellung in Millionenhöhe – Illegale mRNA-Spritzen für Babys – Menschenrechtsaktivistin entführt

Datum: 1. Juni 2022

Rubrik: Transition-TV

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Alles zeigen
Empfehlungen

Was andere Medien berichten

NachDenkSeiten: Unser Problem heißt USA
vor 8 Stunden

Ein Artikel von: Albrecht Müller Zwar ist es noch nicht 100-prozentig sicher, dass die USA hinter der Sabotage der beiden Ostsee-Pipelines stecken. Aber die Indizien und die Interessenlage spricht dafür.


apolut.: Nach Corona-Impfungen Blutgerinnsel so lang wie ein Bein | Von Markus Fiedler
vor 10 Stunden

Dr. Andreas Sönnichsen, ehemals Prof. an der Medizinischen Universität Wien und dort Leiter der Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin am Zentrum für Public Health, sieht bezüglich der aktuellen Impfpraxis mit den Corona-Gen-Impfstoffen in einem Interview mit Boris Reitschuster einen Verstoß gegen den Nürnberger Codex


Rubikon: Die Gas-Lüge
vor 10 Stunden

Im Rubikon-Exklusivinterview führt der Energieexperte Frank Hennig aus, wie und warum die aktuelle Politik Deutschlands die Wirtschaft in den Abgrund treibt. Mit Video


Telepolis: Deutsche Teilnehmer: Kündigungen nach russisch organisierter Beobachtung in der Ost-Ukraine
vor 13 Stunden

Mindestes zwei Deutsche verlieren nach Reise in russisch besetzte Gebiete ihre Jobs. Teilnehmer der Wahlbeobachtung hatten sich parteiisch geäußert. Zum Eklat trugen aus Aussagen in russischen Medien bei.


tkp: Immer tiefer in den Krieg – Worauf der Anschlag auf Nord Stream zielt
vor 13 Stunden

Nach dem drastischen Druckabfall in beiden Pipelines von Nordstream 1 und 2. Nahe der dänischen Ostseeinsel Bornholm beobachteten Flugzeugbesatzungen eine Quadratkilometer große Gasblase. In der Nacht vom 25. auf den 26. September 2022 hat der Krieg, der von Russland gegen Kiew und vom Westen gegen Moskau geführt wird, eine neue Eskalationsstufe erreicht. Er ist in EU-Europa angekommen.


20 Minuten: Schwedische Küstenwache meldet viertes Leck in Nord-Stream-Pipeline
vor 15 Stunden

Bereits am Montag hat es drei Lecks in der Nord Stream 2 Pipeline gegeben. Regierungen in Europa gehen von Sabotage aus. Nun ist ein weiteres Leck entdeckt worden.


multipolar: Die Nord-Stream-Story
vor 15 Stunden

Nord Stream war ein Projekt, um die Energiesicherheit in Europa vor dem Hintergrund des langjährigen russisch-ukrainischen Gasstreits zu erhöhen. Widerstand kam von osteuropäischen Ländern sowie vor allem von den USA. Der Anschlag auf die Pipeline ist der vorläufig letzte Akt in dieser langjährigen Auseinandersetzung. Eine Chronologie.


Voltairenet.org: Wie kann man den drohenden Krieg anhalten?
vor 15 Stunden

Der Ukraine-Konflikt entwickelt sich zu einem Krieg zwischen dem Westen auf der einen Seite und Russland und China auf der anderen Seite. Jede Seite ist überzeugt, dass die andere ihr Verderben will. Und Angst ist ein schlechter Ratgeber. Der Frieden kann nur bewahrt werden, wenn jede Seite ihre Fehler eingesteht. Es muss eine radikale Änderung kommen, denn heute entsprechen weder der westliche Diskurs noch das russische Handeln der Realität.


Tagesspiegel: Schwere Schäden an Gasleitungen: Nord Stream-Röhren wohl für immer zerstört - Bundespolizei verstärkt Meeresschutz
gestern

Die Anzeichen für gezielte Attacken auf die Leitungen verdichten sich. Eine Theorie: Es wurde Sprengstoff von Tauchern angebracht.


Aerzteblatt: Bundesländer schreiben Brief wegen Isolationspflicht an Lauterbach
gestern

Der Druck auf den Bund, die Isolationspflicht für Coronainfizierte zu beenden, steigt.


Heise: Fahnenflucht: "Es ist ein Mittel gegen den Krieg"
gestern

Rekrutierungen in Russland: Wer hilft Männern, die mit den Füßen gegen den Krieg abstimmen? Ein Gespräch mit Rudi Friedrich von der Organisation Connection e. V., die sich weltweit für dieses Recht einsetzt.


Reitschuster: Antigen-Schnelltests enthalten nicht deklarierte Giftstoffe
gestern

AGES-Labor in Österreich bestätigt genotoxische Wirksamkeit.


Norbert Häring: Notenbanken treiben mit Amazon und Paypal digitales Zentralbankgeld voran
gestern

Mit dem digitalen Zentralbankgeld wird es konkret.


Nachdenkseiten: Die Folgen der Nord-Stream-Anschläge für Proteste und Betriebe
gestern

Zwei Lebensadern für Industrie, Wärme und Wohlstand sind nun gekappt. Unabhängig von der Urheberschaft der Anschläge sind ihre potenziellen Auswirkungen hierzulande stark.


Apolut: Wenn Demokraten Volksabstimmungen delegitimieren
gestern

Eine schlagwortartige Beschreibung für Demokratie in der Moderne liefert die Gettysburg-Formel: „Herrschaft über das Volk, durch das Volk, für das Volk“.


Journalistenwatch: Gähn: Verfassungsschutz warnt vor Zuspitzung der bundesweiten Proteste
gestern

Mittlerweile könnte man schon davon ausgehen, dass an der Spitze dieser Sicherheitsbehörde gar kein Mensch hockt, sondern eine Tonbandmaschine aus dem Kanzleramt, die auf Knopfdruck immer dasselbe abspielt.


Infosperber: Hitzerekorde in China waren schlimmer als die Lockdowns
gestern

Die Hitzewelle trat hinter anderen Nachrichten zurück, doch extreme Klimaereignisse bedrohen die Wirtschaft Chinas mehr als Corona.


Achgut: Putins nukleare Vorsicht
gestern

Putin droht zwar gelegentlich mit dem Einsatz von Atomwaffen, doch wird er ihn wohl nicht befehlen. Nicht weil er Skrupel hätte, sondern weil er weiß, dass er dann nur noch verlieren kann.


NachDenkSeiten: Die Anschläge auf Nord Stream und der Elefant im Raum
vor 2 Tagen

Einer Meldung des Tagesspiegels zufolge kam es in der Nacht zum Montag und gestern Abend zu massiven Druckabfällen in den Erdgaspipelines Nord Stream 1 und 2. Die Bundesregierung geht von gezielten Anschlägen aus (...) Wer kommt als Täter infrage? Absurderweise spekulieren die Medien bereits, dass Russland hinter den Anschlägen stecken könnte.


Rubikon: Die Nebenkriegsschauplätze
vor 2 Tagen

Ob Coronaregeln oder Heizkosten — hinter den Krisen unserer Zeit stehen Umverteilungsinteressen, die nicht im Sinne der Bevölkerung sind.


Reitschuster: Lauterbach auf Abwegen – ein Minister als Litfaßsäule für ein Medikament
vor 2 Tagen

Solange Lauterbach auf dem Ministersessel sitzt, können nur die Bürger selbst die Corona-Maßnahmen beenden. Wie es geht, erklärt Ex-Gesundheitsamtschef Dr. Pürner im Interview.


NachDenkSeiten: Bundeswehr im Inland: Das neue „Territoriale Führungskommando“
vor 2 Tagen

Ein neues Kommando der Bundeswehr soll die Führung der Streitkräfte im Inland „bündeln“, nun wurde es in Dienst gestellt: Kritiker wenden ein, hier würde Militärisches mit Zivilem auf gefährliche Weise vermischt.


NZZ: Wichtigste Gaspipelines nach Europa beschädigt – wahrscheinlich durch Anschläge
vor 2 Tagen

In den beiden wichtigsten Gaspipelines von Russland nach Europa haben Lecks zu einem starken Druckabfall geführt. Wahrscheinliche Ursache sind Anschläge.


Reitschuster: „Lieber Stromkunde, Sie werden verarscht!“
vor 2 Tagen

Energie ist knapp und deshalb so teuer? Von wegen! Der Betreiber einer Windkraftanlage packt aus und sagt, warum die aktuellen Strompreise rein gar nichts mit Angebot und Nachfrage zu tun haben.


Spiegel: Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft
vor 3 Tagen

Auf der Flucht vor US-Behörden erhielt der NSA-Whistleblower Asyl in Russland. Nun hat Kremlchef Wladimir Putin den Amerikaner Edward Snowden eingebürgert.


NachDenkSeiten: Der Schweizer Militärexperte Ralph Bosshard mit einer neuen Kurzanalyse
vor 3 Tagen

Seine Vorbemerkung: Zwischen den aktuellen Volksabstimmungen im Osten der Ukraine und der Teilmobilmachung in Russland besteht ein Zusammenhang und sie sind womöglich Teil eines einheitlichen Plans. „Never underestimate the Russians“ pflegte ein Schweizer Diplomat zu sagen.


AUF1.tv: Prof. Bhakdi: «Es steht etwas bevor, was die Menschheit gefährden wird»
vor 3 Tagen

Prof. Sucharit Bhakdi bittet seine Ärzte-Kollegen erneut eindringlich darum, die mRNA-Impfungen nicht mehr zu verabreichen und die Leute auf die Gefährlichkeit aufmerksam zu machen. Er weist auch darauf hin, dass die mRNA-Technologie für alle Impfungen eingeführt werden soll.


Handelsblatt: „Ich mache mit jedem Brötchen Verlust“: Ein Unternehmerland am Limit
vor 3 Tagen

„Scholz und Habeck checken nicht, was da abläuft“: Deutschlands Firmen ringen mit steigenden Energiekosten, Not und Wut sind groß. Zugleich ist der Wille erkennbar, die Wirtschaft effizienter zu machen.


Berliner Morgenpost: Ärger um Corona-Impfstoffdeal: Warum mauert von der Leyen?
vor 3 Tagen

Kommissionschefin soll den Riesenvertrag mit Biontech-Pfizer eingefädelt haben, verwehrt aber Informationen. Nun droht ihr eine Rüge.


RT: Wahlsieg für Giorgia Meloni: Mitte-rechts-Bündnis gewinnt in Italien absolute Mehrheit
vor 3 Tagen

Giorgia Meloni könnte die erste Ministerpräsidentin Italiens werden. Ihr Bündnis aus rechtskonservativen Parteien hat die Wahl in Italien gewonnen. Die sozialliberale Demokratische Partei gesteht bereits ihre Niederlage ein.


Reitschuster: Alarmierende Umfrage: Deutsche immer wütender und unsicherer
vor 3 Tagen

Das neue Stimmungsbild ist eine schallende Ohrfeige für die Ampelkoalition. Und ein Alarmzeichen. Das sowohl der „Spiegel“, der die Umfrage in Auftrag gab, als auch die Regierung verdrängen. Die Folgen könnten fatal sein.


Kalender

Ganzen Kalender anzeigen

Zeitpunkt:

Während die Energiekonzerne «Übergewinne» erzielen, subventionieren die Staaten Europas die Stromkosten – Sozialismus für die Reichen, Kapitalismus für die Armen.

Welche Mechanismen und langfristigen Pläne am Werk sind, erklärt die neuste Ausgabe des Zeitpunkt: «Leeren bitte! Die grosse Umverteilung am Energiemarkt» (Versand 29. September).

Leser der Transition-News erhalten die Ausgabe mit 128 S. zum Spezialpreis von Fr. 10.– statt 15.– (Angebot gültig bis 30. September). Inhaltsübersicht und Bestellung hier

*********************

Die Freien:

Die neue Zeitschrift für bewegte Zeiten: konstruktiv, inspirierend und visionär.
Mit Texten von Prisca Würgler, Michael Bubendorf, Milosz Matuschek, Marco Caimi, Lisa Fitz u.v.m. Bestellen Sie die neue Ausgabe hier.

*************