Wandelhalle

China begann schon im September 2019 mit dem Horten von Schutzausrüstung

Bereits Monate vor dem «Covid»-Ausbruch reduzierte das Land den Export von persönlicher Schutzausrüstung und verdoppelte in der Provinz Hubei die Ausgaben für PCR-Tests.

Datum: 11. Oktober 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

Lebensmittelmangel durch Lockdowns

Chinas Null-Covid-Politik führt zu Protesten bei den Bürgern. Einige bitten in den sozialen Medien bereits um Hilfe.

Datum: 14. September 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

CEPI und die Schuldigen hinter dem globalen Lockdown – Teil 1

Die WHO weigerte sich anfänglich, den internationalen Gesundheitsnotstand auszurufen. Die Koalition CEPI brauchte ihn jedoch für die Erprobung eines Moderna-Impfstoffs am Menschen. – Von Paula Jardine, The Conservative Woman.

Datum: 5. September 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

Wuhan: Vier asymptomatische «Covid-Fälle» – und eine Million Menschen im Lockdown

Sämtliche Einrichtungen, die nicht lebensnotwendig sind, wurden geschlossen. Die Regierung sprach von drei Tagen «vorübergehender Kontrollmassnahmen».

Datum: 30. Juli 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

China: Dutzende Millionen Menschen unter Lockdown

Die Führung der Kommunistischen Partei setzt ihren Null-Covid-Ansatz fort, der die globalen Lieferketten schwer beeinträchtigt hat.

Datum: 8. Juli 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

«Covid»-Ausbruch in Peking: Die Regierung greift erneut hart durch

Die Behörden haben die Häuser Tausender von Kontaktpersonen von Barbesuchern abgeriegelt und einen dreitägigen Massentest unter 3,5 Millionen Einwohnern gestartet.

Datum: 15. Juni 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

Plünderungen, Proteste und Selbstmorde in Schanghai

Die Verteilung von Lebensmitteln an die eingesperrten hungernden Bürger ist zusammengebrochen. Der Widerstand wächst. Die Stadtregierung entschärft ihren strengen Lockdown.

Datum: 13. April 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

US-Aussenministerium schätzte die Labor-These schon im April 2020 als höchst wahrscheinlich ein

Dies zeigt ein jüngst veröffentlichtes Memorandum. Gegenüber der Öffentlichkeit vermittelten die Behörden damals jedoch ganz ein anderes Bild.

Datum: 8. April 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

In China nehmen Proteste gegen Lockdowns zu

China fährt eine «Null-Covid»-Strategie. Wenige positive Testergebnisse führen bereits zu Lockdowns in ganzen Millionenstädten. Die Menschen sind dessen überdrüssig geworden.

Datum: 1. April 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

Dutzende olympische Athleten in Isolation – Beschwerden an die Organisatoren

Mehr als 350 Teilnehmer der Olympischen Winterspiele in Peking sind positiv getestet worden und befinden sich teilweise noch in Isolation. Die willkürliche Testerei und die Isolations-Bedingungen haben zu Beschwerden bei den Organisatoren geführt.

Datum: 8. Februar 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

Fauci, Gates und Schwab: die «globalen Raubtiere» hinter der Covid-«Terrorherrschaft»

Der international bekannte Psychiater Dr. Peter Breggin schreibt in seinem neuen Buch «Covid-19 and the Global Predators: We are the Prey» über die wichtigsten Akteure in der Corona-Krise. Von Debra Heine

Datum: 30. November 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

US- und chinesische Wissenschaftler beabsichtigten, Coronaviren unter Höhlenfledermäusen freizusetzen

Dies geht aus neuen Dokumenten hervor, die das Untersuchungsteam «Drastic» veröffentlichte.

Datum: 23. September 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Hat China die Pandemie mit traditioneller Medizin besiegt?

Es waren nicht die Lockdown-Massnahmen, sondern traditionelle Kräuter-Rezepte, sagen zwei chinesische Ärzte in einem Buch

Datum: 10. Juni 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Freie Bahn für die Gesundheitsdiktatur

Hongkong öffnet Bars, Nachtclubs und Badehäuser, doch nur Geimpfte sind willkommen

Datum: 1. Mai 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Wer inszenierte die angsteinflössenden Videos von kollabierenden Menschen in Wuhan?

«Swiss Policy Research» ging den Fakten nach und kommt zu aufschlussreichen Ergebnissen.

Datum: 28. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

The Times of Israel: Elektronische Fussfesseln für Einreisende

Dies schlägt der israelische Gesundheitsminister vor

Datum: 3. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Wo bleibt China?

In den täglichen Statistiken zu Covid-19 assoziierten Todesfällen ist China nicht existent.

Datum: 17. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Chinesische Studie: Covid-19-Tests sind sehr unzuverlässig und zeigen «dringenden Bedarf» nach Standardverfahren

Eine am 26. März 2020 im Journal of Medical Virology publizierte chinesische Studie kommt zum Ergebnis, dass der international verwendete Coronavirentest instabil ist. Zusätzlich zum bereits bekannten Problem der falschen positiven Resultate gebe es auch eine „möglicherweise hohe“ Rate an falschen (...)

Datum: 13. April 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Empfehlungen

Was andere Medien berichten

Telepolis: Amazon: Staat ohne Grenzen
vor 10 Stunden

Herrn Jeff Bezos‘ Umwälzung der Wissenschaft – die Macht des Online-Handelsgiganten und warum die Vergesellschaftung solcher Konzerne nicht tabuisiert werden darf.


Reitschuster: Die große Corona-Beichte des Christian Drosten
vor 10 Stunden

Charité-Professor: Überstandene Infektion schützt bis zu eineinhalb Jahre.


tkp: Soros größter Investor in US-Politik
vor 10 Stunden

Den Republikanern wurden für die Midterms wesentlich mehr private Millionen „gespendet“ als den Demokraten. Doch der größte Einzelspender ist mit großem Abstand George Soros. Er hat 130 Millionen Dollar an die Demokraten überwiesen.


Rubikon: Mit Vorsatz
vor 10 Stunden

Der Impfstoffhersteller Pfizer wusste bereits im Vorfeld um die erheblichen Risiken seiner mRNA-Vakzine für die Menschen und brachte sie wider besseren Wissens auf den Markt.


Newswatch: Der staatlich finanzierte Krieg gegen freie Medien und Gedankenfreiheit
vor 11 Stunden

In westlichen Gesellschaften ist es bei vielen Themen mittlerweile unmöglich geworden, noch einen rationalen Diskurs zu bestreiten.


Wochenblick: 100.000 Klicks: Arzt-Brief an Lauterbach wird Youtube-Hit
vor 11 Stunden

Wochenblick-Gastautor Dr. med. Rüdiger Pötsch verfasste einen aufrüttelnden Brief an Karl Lauterbach. Die rebellische Rechtsanwältin Beate Bahner verlas diesen auf Youtube und das Interesse ist groß.


Anti-Spiegel: US-Vertreter sagen es ganz offen: Die USA haben den Krieg in der Ukraine gewollt
vor 11 Stunden

Der US-Botschafter in der Schweiz hat in einem Interview offen zugegeben, dass die USA den Krieg in der Ukraine wissentlich von langer Hand vorbereitet und provoziert haben.


WELT: „Die Regierung nimmt die Deindustrialisierung mutwillig in Kauf“
vor 11 Stunden

Die exportorientierte deutsche Wirtschaft leidet besonders unter den hohen Energiepreisen. Industrievertreter fürchten, dass zahlreiche Unternehmen abwandern.


NachDenkSeiten: Die Menschen im Wertewesten unter der Knute der Militaristen
gestern

Was fällt einem beim Anblick geradezu kriegerisch ausgestatteter Polizisten in Städten mitten in Europa für eine Frage ein? Warum machen die das? Antwort: Weil sie es können, weil sie es sollen, weil es eine Machtdemonstration darstellt.


Reitschuster: Bundesregierung plant Massen-Einbürgerungen
gestern

Doppelpass soll von Ausnahme zur Regel werden.


Report 24: Besonders gefährliche Impfstoff-Chargen: Pfizer könnte verschiedene mRNA-Formeln verwendet haben
gestern

Zumindest in den Vereinigten Staaten könnte Pfizer scheinbar unterschiedliche Formeln der umstrittenen mRNA-Genspritze verteilt haben, obwohl die FDA eigentlich nur eine davon genehmigt hatte. Waren das Menschenversuche mit vielen Todesopfern?


tkp: Homöopathie und Traditionelle Medizin – Wer heilt, behält Recht!
gestern

Vor kurzem fand ein weiterer Internationaler Online-Kongress von „United to Heal“ mit Mathias Berner und seinem Team statt. Das Unterthema lautete „In Würde altern“. Primär ging es wieder um Homöopathie, aber auch jegliche Form wirksamen Heilens. Dass hier mitnichten Gentechnik gemeint sein kann, offenbarte sich in den insgesamt 45 Interviews mit hochkarätigen Experten rund um den Erdball.


Rubikon: Das Geschäft mit dem Krieg
gestern

Während bei Waffenproduzenten die Kassen immer lauter klingeln, gibt es für humanitäre Hilfe nur die letzten Notgroschen.


Newswatch: Weltmeister des Zeichensetzens: Faesers „One Love“-Binde soll in die deutsche Geschichte eingehen
gestern

Mit den Binden haben es die Deutschen schon immer gehabt. Von daher ist diese Idee gar nicht schlecht: Die „One Love“-Armbinde, die Innenministerin Nancy Faeser beim WM-Spiel gegen Japan auf der Tribüne im „Khalifa International Stadium“ trug, soll die Weltmeisterschaft in Katar überdauern. Die SPD-Politikerin wird die Binde der Stiftung „Haus der Geschichte“ überlassen, berichtet der „Spiegel“.


Achgut.com: First Light Fusion – ein Licht am Ende des Tunnels?
gestern

Hier und dort arbeiten neugegründete Firmen am Bau von Fusions­kraftwerken unterschiedlichen Typs. Sie werden großzügig finanziert, und zwar nicht nur durch die öffentliche Hand, sondern von privaten Geldgebern. In den USA sollen da dieses Jahr schon 5 Milliarden Dollar geflossen sein. Steht die ultimative Energiewende also dicht bevor?


Berliner Zeitung: Strom wird teils drastisch teurer: Preiserhöhungswelle zum Jahresbeginn
gestern

Die Energiekrise betrifft auch den Strommarkt – und damit wirklich alle. Immer mehr Versorger wälzen die gestiegenen Großhandelspreise nun auf die Verbraucher ab.


Rubikon: Der angestupste Mensch
gestern

Den Harry-Potter-Romanen können wir entnehmen, welche fatalen Auswirkungen ein Sozialkreditsystem auf unsere Menschlichkeit hat.


Spiegel: Kremlchef amüsiert sich über gefälschte Scholz-Rede
gestern

Russlands Präsident hat sich künstliche Intelligenz vorführen lassen. Gezeigt wurden Fakevideos des Bundeskanzlers. Wladimir Putin nahm das wohlwollend zur Kenntnis.


WELT: „Das Gefühl war ganz klar: Machtpolitisch bist du durch. Für Putin zählt nur Power“
gestern

Altkanzlerin Angela Merkel sah sich Putin am Ende ihrer Amtszeit machtlos gegenüber, erzählt sie in einem Interview. Außenpolitisch sei sie damals „keinen Millimeter mehr weitergekommen“.


Anti-Spiegel: US-Vertreter sagen es ganz offen: Die USA haben den Krieg in der Ukraine gewollt
gestern

Der US-Botschafter in der Schweiz hat in einem Interview offen zugegeben, dass die USA den Krieg in der Ukraine wissentlich von langer Hand vorbereitet und provoziert haben.


tagesschau.de: Armut in Deutschland stark gestiegen
gestern

Die Armutsquote in Deutschland ist im vergangenen Jahrzehnt weiter gestiegen. Ein Drittel größer wurde der finanzielle Abstand für Haushalte unterhalb der Armutsgrenze. Eine Studie erkennt darin eine Gefahr für die Demokratie.


tkp: Weit höhere Übersterblichkeit in Österreich als in „Pandemiejahren“
gestern

Im Vergleich zu den „Pandemiejahren“ 2020 und 2021 sind die Sterbefallzahlen in Österreich in diesem Jahr massiv erhöht. Bis Mitte November starben im Jahr 2022 über 120 Menschen mehr als im ersten Covid-Jahr 2020. 


apolut.: Das Ende von “Teile und Herrsche“? | Von Jochen Mitschka
vor 2 Tagen

Eine junge deutsche Frau mit afrikanischen Wurzeln beleuchtet noch einmal einen Friedensabschluss, von dem viele vermutlich noch nicht gehört haben. Dann kommt ein Bericht über einen ebenfalls übersehenen Krieg im Kongo und eine Analyse der Klimaschutzkrise aus Sicht des globalen Südens.


Achgut.com: Später Faktencheck an der Relotiusspitze
vor 2 Tagen

Bahnt sich beim SPIEGEL ein zweiter Fall Relotius an? Das Magazin hat vier Artikel seines Reporters Giorgos Christides offline genommen – wegen „Zweifeln an der bisherigen Schilderung“ der Ereignisse am türkisch-griechischen Grenzfluss Evros im Sommer 2022.


Report 24: 57 Seelen an Bord: Junger Pilot kollabiert unmittelbar nach dem Start und stirbt
vor 2 Tagen

Medizinische Notfälle bei Piloten häufen sich kritischen Stimmen aus der Branche zufolge seit den Covid-Impfungen massiv. Am vergangenen Samstag hat sich in Chicago ein weiterer tragischer Fall ereignet: Ein junger Pilot verlor unmittelbar nach Abheben des Flugzeugs das Bewusstsein und starb – sein Co-Pilot musste einspringen.


Berliner Zeitung: Corona-Unrecht: Jede Kritik als „Querdenken“ einzuordnen, ist eine Fata Morgana
vor 2 Tagen

Dietrich Brüggemann wird von einem unserer Rezensenten kritisiert. Hier antwortet er nun selbst und sagt: Das Corona-Unrecht gibt es. Und es muss aufgearbeitet werden.


Rubikon: Der angestupste Mensch
vor 2 Tagen

Den Harry-Potter-Romanen können wir entnehmen, welche fatalen Auswirkungen ein Sozialkreditsystem auf unsere Menschlichkeit hat.


NachDenkSeiten: Verfassungsbeschwerde gegen Ausbildung ukrainischer Soldaten in Deutschland
vor 2 Tagen

Eine aktuelle Verfassungsbeschwerde hat der Jurist und Physiker Alexander Unzicker zu verschiedenen Aspekten der Ukrainepolitik der Bundesregierung formuliert.


tkp: Robert Malone: Von Covid in den „digitalen Gulag“
vor 2 Tagen

Die Welt befindet sich mitten im Umbau in ein digitales Gefangenenlager. Mit Covid wurde das Fundament gelegt, und der Bau sei bereits sehr weit fortgeschritten. So kommentiert Robert Malone die G20-Deklaration.


Voltairenet.org: Selenskyj von Moskau und Washington reingelegt
vor 2 Tagen

Auch wenn der Westen immer noch glaubt, Moskau bald besiegen zu können, haben die Vereinigten Staaten bereits geheime Verhandlungen mit Russland aufgenommen. Sie sind dabei, die Ukraine fallen zu lassen und allein Wolodymyr Selenskyj die Schuld zuzuschieben. Wie in Afghanistan wird das Erwachen brutal sein.


Weltwoche: SRF muss Corona-Panik drosseln:
vor 3 Tagen

Aus «aufgrund von Covid-19 verstorben» wurde «mit positivem Corona-Test verstorben» – aber erst nach der Kritik eines Gebührenzahlers.


Telepolis: Schwaches Wirtschaftswachstum: OECD schraubt Erwartungen in aktueller Prognose zurück
vor 3 Tagen

Trübe Aussichten für Deutschland und die Euro-Zone, während in Asien die Wirtschaftsleistung deutlich steigt. Neuer OECD-Bericht über Energiekrise, Inflation und Wohlstandsverlust.


Reitschuster: Alarmierende Tendenz geht weiter: Hohe Übersterblichkeit im Oktober
vor 3 Tagen

Auch in anderen europäischen Staaten ähnlicher Trend.


RT: Kritik an WM 2018 und 2022: Bis zur Wortwahl identisch
vor 3 Tagen

Die Texte zur Berichterstattung über die Gastgeberländer der WM wurden kaum umgeschrieben. Die Anschuldigungen gegen Russland waren vor vier Jahren nahezu die gleichen, die heute gegen Katar erhoben werden.


Journalistenwatch: Die nächste Lüge ist entlarvt: Die Impfung verhindert KEINE schweren Verläufe
vor 3 Tagen

In dem Maße, wie der Corona-Terror der Politik nachlässt, trauen sich endlich auch Experten, die ihre Kritik bislang relativ gemäßigt vorgebracht hatten, endlich, deutlich zu benennen, dass das Corona-Regime, einschließlich der Impfungen, ein einziger verlogener Irrweg war.


Infosperber: «Die USA finanzierten diese Hochrisiko-Experimente»
vor 3 Tagen

Obwohl der US-Sponsor um die Sicherheitsmängel am Institut in Wuhan wusste, floss weiter Geld in die hochriskante Forschung.


NZZ: António Guterres warnt vor einem «kollektiven Selbstmord-Pakt»: Wie der Uno-Generalsekretär zum Klima-Apokalyptiker wurde
vor 3 Tagen

Bei der Klimakonferenz COP27 hat sich António Guterres mit drastischen Schreckensbildern selbst überboten. Der Uno-Generalsekretär schärft damit sein Profil – aber nützt das auch dem Klima? Und was verrät das über die Ohnmacht der Uno?


Telepolis: Wikileaks: Unterstützer von Julian Assange hoffen wieder auf Lateinamerika
vor 3 Tagen

Delegation des Enthüllungsportals trifft kolumbianischen Präsidenten. Reise durch Südamerika. Potenzielle Unterstützer in Deutschland hatten Assange fallenlassen.


Kalender

Ganzen Kalender anzeigen

Die Freien – die neue Zeitschrift für bewegte Zeiten: konstruktiv, inspirierend und visionär. Mit Beiträgen von Prisca Würgler, Michael Bubendorf, Marco Caimi, Milosz Matuschek, Marco Rima, Armin Risi, David Dürr u.v.m. Bestellen Sie die neue Ausgabe hier.

******************

Zeitpunkt:

Während die Energiekonzerne «Übergewinne» erzielen, subventionieren die Staaten Europas die Stromkosten – Sozialismus für die Reichen, Kapitalismus für die Armen.

Welche Mechanismen und langfristigen Pläne am Werk sind, erklärt die neuste Ausgabe des Zeitpunkt: «Leeren bitte! Die grosse Umverteilung am Energiemarkt».

Inhaltsübersicht und Bestellung hier