Wandelhalle

«Durch eure wunderbare Aufklärung bin ich gut positiv aus dieser ‹Corona-Zeit› herausgekommen»

Diese Rückmeldung schickt uns Leserin Beatrix. (Mit Video)

Datum: 25. Juli 2022

Rubrik: Mutmacher

«Danke, dass mich mein Herz geführt hat und nicht mein Stolz!»

Das schreibt uns die Therapeutin Gabi in einer Zuschrift, in der sie drei positive Begegnungen innerhalb eines Monats schildert. Ihren wunderbaren Bericht haben wir von ihr erhalten als Reaktion auf unsere Bitte an euch Leserinnen und Leser, uns Berichte zu schicken aus der Abteilung «Adieu Wahnsinn! Welcome Lebensglück!».

Datum: 20. Juli 2022

Rubrik: Mutmacher

Globaler «grüner Kapitalismus»: Europas Landwirte auf den Barrikaden

Niederländische Bauern haben mit ihren Protesten den Anfang gemacht. Inzwischen gehen die Agrarwirte auch in Ländern wie Italien, Polen und Deutschland auf die Strasse.

Datum: 13. Juli 2022

Rubrik: Mutmacher

Für einen bewussten Umgang mit Natur und Lebensmitteln

Obst ernten und Bäume pflegen: Die Berliner Organisation Mundraub bringt ernährungsbewusste Menschen zusammen und bietet Informationen, wo reife Früchte legal geerntet werden können.

Datum: 10. Juli 2022

Rubrik: Mutmacher

Unsere Verantwortung für den Planeten

Im Medienportal The Defender geht die indische Aktivistin Vandana Shiva der Frage nach, wie ein menschenwürdiges Zusammenleben auf der Erde aussehen soll.

Datum: 5. Juli 2022

Rubrik: Mutmacher

Ärzteverband Hippokratischer Eid: Für eine patienten-, ursachen- und evidenzorientierte Medizin

Im Fokus dieses neugegründeten Verbandes stehen zudem eine verbesserte Vorbeugung sowie eine auch erfahrungsbezogene Ausbildung.

Datum: 28. Juni 2022

Rubrik: Mutmacher

Alternativer Radiosender: Widerstand über den Äther

Kritischer Radiojournalismus: Kontrafunk sendet seit dem 21. Juni rund um die Uhr.

Datum: 24. Juni 2022

Rubrik: Mutmacher

«Ärzte brauchen schleunigst Schulungen, um das Post-Vakzin-Syndrom behandeln zu können»

Detailliert hat sich der Mediziner Florian Schilling mit den Gen-Injektionen befasst. Sein Buch «Post Vakzin-Syndrom» ist zugleich ein Handbuch für Impfopfer. Von Lena Kuder

Datum: 4. Juni 2022

Rubrik: Mutmacher

Picknick auf dem Rütli

Ort: Rütli Datum: 05.06.2022 Zeit: ab 11:00 Uhr Veranstalter: Aktionsbündnis Urkantone Anreise: Individuell; per Schiff, zu Fuss, schwimmend Mitbringen: Verpflegung aus dem Rucksack, gute Laune

Datum: 3. Juni 2022

Rubrik: Veranstaltungen

Aufbruch-jetzt - Wir reden über Zukunft, Wege & Lösungen

Ort: Winterthur Lokalität: Osttor, Äusserer Rettenbachweg 4 Datum: 11.06.2022 Zeit: Türöffnung 12:00 Uhr Beginn 13:00 Uhr Veranstalter: Freiheitliche Bewegung Schweiz Referent: Richard Koller Hansjörg Stützle Donato L. Resta Adrian Müller Nicole Hammer Aus dem Inhalt - Was bringt die (...)

Datum: 3. Juni 2022

Rubrik: Veranstaltungen

Live-Gipfel - Affengeschäft, Affenpocken und die Theorie pathogener Viren im Allgemeinen analysieren und entlarven

Datum: 01.06.2022 Zeit: 23:00 Uhr/ 5PM EDT Veranstalter: BeSovereign Bitte bringen Sie Ihre Fragen mit. Hier geht es zum Live-Stream.

Datum: 1. Juni 2022

Rubrik: Veranstaltungen

Sam Moser & Band

Ort: Reichenburg Lokalität: Springding, Gewerbestrasse 3 Datum: 21.05.2022 Zeit: 18:00 Uhr Eintritt frei Kollekte für die Künstler Foodtruck und Barbetrieb Begrenzte Platzzahl! Anmeldung: erforderlich hier

Datum: 12. Mai 2022

Rubrik: Veranstaltungen

Referat von Daniele Ganser in Bern am 10.06.22

Warum brach in der Ukraine Krieg aus?

Datum: 9. Mai 2022

Rubrik: Veranstaltungen

Friedenstagung

Ort: Zürich Lokalität: Volkshaus Zürich Blauer Saal Datum: 07./ 08.05.2022 Zeit: Türoffnung 09:30 Uhr Veranstalter: Dialog Schweiz Tag 1: 10:30 Uhr Christoph Pfluger 14:00 Uhr Istvan Hunter 15:30 Uhr Demokratie-Werkstatt Demokratie statt Demokratur 18:30 Uhr Eugen Drewerman Tag 2: 10:00 Uhr (...)

Datum: 6. Mai 2022

Rubrik: Veranstaltungen

Dreigliederung des sozialen Organismus als Friedensaufgabe

Wege zur Neugestaltung von Wirtschafts-, Rechts- und Kulturleben

Datum: 6. Mai 2022

Rubrik: Veranstaltungen

Zensur: Profil-Sperrung nach kritischem Kommentar auf der Plattform Linkedin

Soziale Netzwerke sind rigoros, wenn es darum geht, kritische Nutzer zu sperren. Life-Coach Dr. Fiona Waltraud Berle hat es am eigenen Leib erfahren.

Datum: 27. April 2022

Rubrik: Mutmacher

Studieren ohne wissenschaftliche Scheuklappen

Das Nachrichtenportal apolut stellt die neu gegründete «Akademie der Denker» vor.

Datum: 26. April 2022

Rubrik: Mutmacher

Vortrag über 5G+ am 27.04.2022 in Basel

Ort: Basel Lokalität: wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Datum: 27.04.2022 Zeit: 19:00 Uhr Veranstalter: Schweizer Verein WIR Referent: Christian Oesch Themen: 5G Mobilfunk & Analyse Wissenschaftliche Forschungsergebnisse Lösungen und mehr Anmeldung unter (...)

Datum: 25. April 2022

Rubrik: Veranstaltungen

Schätze aus Kindertagen

Von der Banalität unserer Kindheitserfahrungen

Datum: 24. April 2022

Rubrik: Mutmacher

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 360 | Alles zeigen
Empfehlungen

Was andere Medien berichten

FAZ: Operationen im Akkord
vor 4 Stunden

Die größte britische Genderklinik wird nach einer Untersuchung geschlossen. Jugendlichen wurden dort offenbar ohne ausreichende Beratung die Geschlechtsorgane wegoperiert.


tkp: Der Bargeld Reset schreitet voran – am Beispiel neues Gesetz in Israel
vor 10 Stunden

Das große Ziel der Finanzkapitalisten und Superreichen wie Rockefeller, Ford, Soros, Rothschild und Co ist die Kontrolle über uns alle zu erlangen. Zwei Hebel sind dabei entscheidend: die digitale ID als Nachfolger des Impfpasses und das digitale Zentralbankgeld. Das Bargeld dagegen, das anonym macht, muss abgeschafft werden.


t-online: "Die Endgültigkeit ist erschütternd"
vor 10 Stunden

Russland will sich aus der Internationalen Raumstation zurückziehen. Was bedeutet das für die Zukunft der Raumfahrt? Astronautin Insa Thiele-Eich klärt auf.


Jouwatch: Riskiert Habeck einen Generalstreik (wenn nicht sogar Schlimmeres)?
vor 10 Stunden

Die Grünen widem sich der finalen Zerrüttung des sozialen Friedens mit Hingabe. Gestern bekam Katrin Göring-Eckart einen mutmaßlichen Verbalorgasmus, als sie voller Inbrunst die grünen Lustworte aussprach, die sie immer schon sagen wollte, wofür bisher aber weder Anlass noch Akzeptanz bestanden hätten (nicht einmal zu Corona-Zeiten, und das will was heißen), die jetzt aber voll im Trend liegen: „DIE EINSCHRÄNKUNGEN SIND NUR DER ANFANG“.


Süddeutsche Zeitung: Biden erneut positiv auf Corona getestet
vor 10 Stunden

Der US-Präsident erhielt nach einer Covid-Erkrankung seit Dienstag negative Testergebnisse. Nun hat der 79-Jährige einen "Rückfall" erlitten, hat aber nach eigenen Angaben keine Symptome.


apolut: Demonstrationen, Trommeln und Protestsongs – “Auftakt zur Woche der Demokratie”
vor 10 Stunden

Seit gestern, Samstag, werden auf Berlins Straßen wieder vermehrt die Rufe für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung zu hören sein.


Blick: Bricht Stromnetz wegen Elektroheizungen zusammen?
vor 10 Stunden

Aus Angst vor einem Energie-Kollaps decken sich tausende Haushalte mit Elektro-Öfeli ein. Nun wächst die Angst vor dem Zusammenbruch des Netzes.


Focus: Panik in Berlin - Bricht in uns wieder der Nazi durch, wenn alles teurer wird?
vor 10 Stunden

Die Parteien überschlagen sich mit Vorschlägen, wie man den Bürgern beistehen könne. Noch mehr als Putin fürchten sie in Berlin den Zorn der Straße. Was, so die bange Frage, wenn der Deutsche wieder andere Saiten aufzieht?


Reitschuster: Jetzt kommt die Klima-Diktatur
vor 10 Stunden

Deutschland auf dem Weg zum grünen Irrenhaus


Süddeutsche Zeitung: Masern-Impfpflicht tritt endgültig in Kraft
gestern

Zweimal wurde die Übergangsfrist verschoben, nun gilt sie von Sonntag an uneingeschränkt. Unter anderem in Schulen müssen Eltern die Masern-Impfung ihrer Kinder nachweisen können.


NachDenkSeiten: Mehrkosten im mittleren vierstelligen Bereich – das wird ein heißer Winter trotz kalter Wohnungen
gestern

Der größte deutsche Gasimporteur Uniper steht seit einigen Tagen unter staatlicher Kuratel. Ohne weitere Milliardenspritzen würde das Unternehmen binnen Tagen seine Gaslieferungen nicht mehr bezahlen können. Um dies zu verhindern, verkündete Wirtschaftsminister Habeck gestern eine Gasumlage – bezahlt von allen Gaskunden als Aufschlag auf den Gaspreis pro Kilowattstunde.


t-online: "Die Einschränkungen sind nur der Anfang"
gestern

Die Deutschen werden sich auf eine neue Definition von Wohlstand einstellen müssen, glaubt Katrin Göring-Eckardt. Die Atomkraft-Diskussion hält sie für eine "Scheindebatte", die nur den Grünen schaden solle.


Reitschuster: Luxus-Verfassungsrichter: Mit Regierungsjet zu Merkel-Dinner
gestern

Zwischen 2017 und 2021: 38 Flüge – oft auch nur von Karlsruhe nach Berlin


tkp: UNO, WEF, EU organisieren globalen Krieg gegen Landwirte
gestern

Die UNO, EU, das WEF und andere Organisationen fördern die Verwendung von Unkraut und Ungeziefer als Nahrungsmittel. Dies und eine Vielzahl anderer Anzeichen deuten darauf hin, dass UNO, EU und das WEF im Auftrag des Finanzkapitals hinter einem globalen Krieg gegen die Landwirte stehen.


Junge Freiheit: DFB informiert über Klimawandel per Stadionlautsprecher
gestern

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat angekündigt, anläßlich der ersten Runde der Pokalspiele am Wochenende Durchsagen zum Thema Klimaschutz zu machen. Daher sollen sämtliche Spiele eine Minute später beginnen, teilte der Sportverband auf seiner Homepage mit.


ntv: Spanien meldet Affenpocken-Toten
gestern

Fieber, Kopfschmerzen, Ausschlag: Eine Affenpocken-Infektion verläuft mild - zumindest in der Regel. In Spanien ist nun ein Mensch an der Viruserkrankung gestorben, wie das Gesundheitsministerium mitteilt. Es ist der erste bekannte Todesfall in Europa.


Focus: „Gefährlicher als die Atombombe“? KI könnte uns in vielen Alltagsbereichen helfen
gestern

„Gefährlicher als die Atombombe“? KI könnte uns in vielen Alltagsbereichen helfen.


Der Spiegel: Elon Musk reicht Gegenklage gegen Twitter ein
gestern

Nächster Akt im Streit zwischen Twitter und Elon Musk. Der High-Tech-Milliardär hat mit einer Gegenklage gegen den Kurzbotschaftendienst reagiert.


Oval Media: Wir wurden gelöscht!
gestern

Robert Cibis gibt ein Statement ab, bezüglich der plötzlichen Löschung aller OVALmedia-Kanäle auf YouTube. Wir denken, dass dieses Ereignis nur politisch motiviert sein kann! Diese Löschung zeigt auf dramatische Weise, wie durch Großkonzerne die Pressefreiheit in Deutschland eingeschränkt werden kann.


Aufrecht Schweiz: Schluss mit der Lobby-Politik
vor 2 Tagen

Lobbyisten beeinflussen die Schweizer Politik unhaltbar stark. Sie infiltrieren die Behörden und bevormunden die Bevölkerung. Das ist ein ungelöstes Problem schon seit Jahren.


tagesschau.de: Taiwan-Frage: Xi warnt Biden vor "Spiel mit dem Feuer"
vor 2 Tagen

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat US-Präsident Biden erneut davor gewarnt, die Spannungen um Taiwan weiter anzuheizen. Bei dem mehr als zweistündigen Telefonat wurde deutlich: An Dissens mangelt es nicht.


apolut.: Die Ukraine verliert den Krieg, und Europa auch | Von Oscar Silva-Valladares
vor 2 Tagen

Abgesehen von den Schäden in der Ukraine hat der Krieg auch im übrigen Europa erhebliche Opfer gefordert, da der Kontinent seine wettbewerbsfähigsten Energielieferungen verliert, was den Produktionsvorsprung der Region gefährdet und eine Inflationswelle beschleunigt, die durch höhere Energiekosten das Wohlergehen der Bevölkerung im kommenden Winter stark beeinträchtigen wird.


Rubikon: Grüner Rammbock des Kapitals
vor 2 Tagen

Ähnlich wie die Nazis vor knapp 100 Jahren dienen heute die Grünen als Hardliner bei der Durchsetzung der Agenda der großen Konzerne. Teil 1/2.


NachDenkSeiten: Cancel Culture lebt von der Unterwürfigkeit
vor 2 Tagen

Veranstaltungen können nur verhindert werden, wenn „gehorsam“ auf die jeweiligen Anklagen von Splittergruppen reagiert wird und rufschädigende Behauptungen leichtfertig weiterverbreitet werden. Könnte man diese anmaßende gesellschaftliche Strömung der Cancel Culture nicht durch Verweigerung ins Leere laufen lassen? Aktuelle Fälle zeigen, wie wichtig das wäre.


tkp: UNO, WEF, EU organisieren globalen Krieg gegen Landwirte
vor 2 Tagen

Die UNO, EU, das WEF und andere Organisationen fördern die Verwendung von Unkraut und Ungeziefer als Nahrungsmittel. Dies und eine Vielzahl anderer Anzeichen deuten darauf hin, dass UNO, EU und das WEF im Auftrag des Finanzkapitals hinter einem globalen Krieg gegen die Landwirte stehen.


RT.DE: Kiew droht mit Angriff auf russisches Territorium: "Es fehlt uns nicht an politischem Willen"
vor 2 Tagen

Die Ukraine hat erklärt, dass sie nicht zögern werde, die Dokumente für Angriffe auf Militäreinrichtungen in Russland zu unterzeichnen. Den ukrainischen Behörden soll es nicht an politischem Willen für diese Entscheidung fehlen.


Anti-Spiegel: Wie die Bundesregierung das gegenseitige Vertrauen mit Russland zerstört hat
vor 2 Tagen

Über 40 Jahre waren die deutsch-russischen Beziehungen ein Stabilitäts- und Rettungsanker bei politischen Krisen. Das ist vorbei, denn die letzten deutschen Regierungen haben diese Beziehungen zerstört.


Tages-Anzeiger: Mass­nahmen­kritiker wollen Schweizer Sou­veräni­tät retten
vor 2 Tagen

Der Corona-Aktivist Nicolas Rimoldi schart die Massnahmengegner hinter sich. Für eine Volksinitiative sollen alle am selben Strick ziehen.


Report24: Great Reset: Wie die Globalisten der Wirtschaft ein eigenes Sozialkreditsystem aufgezwungen haben
vor 2 Tagen

Während westliche Medien sich bis heute nicht entblöden, den Great Reset als “Verschwörungstheorie” abzutun, ist die Realität beunruhigend: Der Systemwechsel ist längst in vollem Gange.


Exxpress: Neuer NATO-Chef? Boris Johnson soll 3,3 Millionen Soldaten befehligen
vor 3 Tagen

Im zweiten Bildungsweg zum Chef von 3,3 Millionen Soldaten: Der kürzlich zurückgetretene britische Premier Boris Johnson (58) soll nun als neuer NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ablösen, der bereits seinen Rückzug angekündigt hat.


Telepolis: Exklusiv: So haben die EU-Staaten ihren Gas-Notfallplan zum Scheitern gebracht
vor 3 Tagen

Verordnung sollte die EU gegen einen Lieferstopp aus Russland wappnen. Doch viele Staaten traten effektiven Regeln entgegen. Ein internes EU-Dokument macht nun das Ausmaß des Streits deutlich.


Rubikon: Gefährliche Meinungsäußerung
vor 3 Tagen

Die EU hat in einem ersten Präzedenzfall einen EU-Bürger aufgrund seiner politischen Weltanschauung enteignet.


Blauer Bote Magazin: General Breuer: Wir werden im Herbst zwischen 50 und 60 Millionen Menschen impfen müssen und dafür die nötige Infrastruktur aufbauen
vor 3 Tagen

Hin und wieder rutscht einem System-Funktionär eine verstörende Wahrheit heraus. Selten wird eine solche Wahrheit publiziert. Im vorliegenden Fall ist es passiert – und das vermutlich nicht zufällig. Die Militarisierung des Gesundheitswesens wurde im „Great Reset“ Klaus Schwabs gefordert – in mehreren Ländern wurde folge geleistet.


Inside Paradeplatz: CS im freien Fall – 10’000 Jobs auf Kippe
vor 3 Tagen

Horrende Verluste: Jetzt Trading auf Müll, ganzer Fokus auf Schweiz und Wealth Management. Kunden flüchten, es kommt zu Massenabbau.


20 Minuten: «Es ist richtig, dass das Konzert abgebrochen wurde»
vor 3 Tagen

In Bern wurde ein Konzert abgebrochen, weil weisse Sänger mit Rastas Reggae-Musik machten. Die Berner Politikerinnen Barbara Keller und Tabea Rai verteidigen den Entscheid.


Achgut.com: Der zerbrochene Gesellschaftsvertrag
vor 3 Tagen

Wenn wichtige Güter auf einmal unbezahlbar werden, zerbricht das in einem Land etablierte Verhältnis von Leistung und Gegenleistung. Die Folge ist eine Arbeitskrise, die sich in Deutschland schon deutlich abzeichnet.


tkp: Gefährliche Vergiftungen durch das Spike-Protein im Körper von Geimpften
vor 3 Tagen

In dem Artikel „Impf-Spikes und Lipid-Nanopartikel verbleiben lange im Körper“ von gestern ging es darum, dass entgegen den Behauptungen von Politkern, Pharmaindustrie und Medien die Spikes und die Lipid-Nanopartikel lange im Blut und im Körper der geimpften Personen verbleiben.


Pressenza: Roter Bruder, schwarzer Mann
vor 3 Tagen

In Kanada kniete der Schwarze Mann zu Wochenbeginn nieder, um an die 150.000 Kinder zu erinnern, die die Katholiken den indigenen Völkern gestohlen hatten. Nein, das war nicht im Mittelalter, sondern im 19. und 20. Jahrhundert, das gab’s bereits Zündkerzen und Patronen mit rauchlosem Pulver, da war der Menschenfreund Humboldt unterwegs, Edith Stein mit Freiligrath und Heine, da wehte der Wind der Aufklärung durch die Welt, auch wenn’s vielerorts windstill blieb.


Kalender

Ganzen Kalender anzeigen

TTV Special:

*************

Die Freien:

Die neue Zeitschrift für bewegte Zeiten: konstruktiv, inspirierend und visionär.
Mit Texten von Daniele Ganser, Prisca Würgler, Michael Bubendorf, Milosz Matuschek, Andreas Thiel u.v.m. Bestellen Sie die erste Ausgabe hier.

*************

Zeitpunkt:

«Reset oder Renaissance», das Schwerpunktthema des neusten Zeitpunkt (Nr. 168). Eine historische Wahl und eine grosse Entscheidung.
Mit Beiträgen von Mathias Bröckers, Ernst Wolff, Christoph Pfluger und anderen. 128 Seiten.
Fr./€ 15.–.
Weitere Infos und Bestellung