Wandelhalle

Wie wir über Antidepressiva belogen wurden

Eine neue Übersichtsarbeit untermauert die Hypothese, dass Depressionen nicht durch ein chemisches Ungleichgewicht im Gehirn ausgelöst werden, zum Beispiel einem Mangel an Serotonin. Folglich können sie nicht mit Medikamenten geheilt werden, welche dieses Ungleichgewicht angeblich beheben.

Datum: 21. August 2022

Rubrik: Wissenschaft

Nach Covid-Infektion «anhaltendes Risiko für psychotische Störungen und Demenz»?

Laut Forschern der Universität Oxford habe SARS-CoV-2 das Potenzial, das «zentrale Nervensystem tiefgreifend zu schädigen».

Datum: 19. August 2022

Rubrik: Wissenschaft

Datenanalyst: «mRNA-‹Impfstoffe› können Krebs verursachen»

Eine Studie hatte gezeigt, dass das Spike-Protein des SARS-Cov-2-Virus in den Zellkern eindringt und den DNA-Reparaturmechanismus in Lymphozyten ausser Kraft setzt. Die Studie wurde zurückgezogen, wobei die Forscher, die den Rückzug veranlassten, ihre Interessenskonflikte nicht angaben.

Datum: 8. August 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Neuer Tiefpunkt in der Maskenforschung

Gipfel der Peinlichkeit: Karl Lauterbach wirbt auf Twitter für eine absurde Studie, die angeblich die Wirksamkeit des Maskentragens belegen soll. Entweder hat der deutsche Gesundheitsminister die Studie nicht gelesen oder nicht verstanden.

Datum: 5. August 2022

Rubrik: Wissenschaft

Studie: Partikel unklarer Herkunft im Blut von Geimpften

Bei einigen der untersuchten Blutproben der über 1000 symptomatischen Personen könnte es sich laut den Forschern um Graphenpartikel handeln. Belegt ist das allerdings nicht.

Datum: 3. August 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Fauci finanziert nach wie vor militärisch geführte chinesische Labore

Die Labore stünden in enger Verbindung mit dem Militär und dem kommunistischen Regime, informiert «The National Pulse». Auch hätten sie mit dem Wuhan Institute of Virology bei der Erforschung des Fledermaus-Coronavirus zusammengearbeitet.

Datum: 1. August 2022

Rubrik: Personen

Führende Alzheimer-Studie möglicherweise gefälscht

Eine sehr einflussreiche Studie aus dem Jahre 2006 hat dazu beigetragen, dass die US-Regierung Milliarden in die Alzheimer-Forschung investiert hat. Die Universität von Minnesota ermittelt gegen einen leitenden Wissenschaftler.

Datum: 26. Juli 2022

Rubrik: Wissenschaft

Neuseeland: Studie belegt bis zu 10% höhere Sterblichkeit durch «Auffrischungsimpfungen»

«Das Verhältnis zwischen Risiko und Nutzen des Impfstoffs hat sich wahrscheinlich stärker in Richtung Risiko verschoben als bei den ursprünglichen randomisierten Studien», schreibt Prof. John Gibson, Autor der Studie.

Datum: 17. Juli 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Spike-Protein aus Covid-«Impfung» kann monatelang im Körper verbleiben und schwächende Symptome verursachen

In einer neuen Studie wurden auch Anzeichen für eine Entzündung des Immunsystems nach der Covid-«Impfung» festgestellt. Laut den Forschern ähneln die Symptome der Geimpften denen von «Long Covid».

Datum: 16. Juli 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Verstösst eine Studie der Universität Bern gegen den Nürnberger Kodex?

Sie setzt Senioren einem möglicherweise erhöhten Infarkt-Risiko aus. Der «Verein Ethik und Medizin Schweiz VEMS» hat Beschwerde gegen das Institut für Hausarztmedizin eingereicht.

Datum: 12. Juli 2022

Rubrik: Recht

Covid-«Impfstoffe» von Pfizer und Moderna können das Infektionsrisiko erhöhen

Laut einer neuen Studie bieten zwei Dosen eines der Präparate einen negativen Schutz gegen eine symptomatische SARS-CoV-2-Infektion, während eine frühere Infektion ohne Impfung für eine Immunität von etwa 50 Prozent sorgt.

Datum: 25. Juni 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Schaden der Pfizer- und Moderna-Covid-Vakzine grösser als Nutzen

BMJ-Redakteur Dr. Peter Doshi und Kollegen kommen in einer Preprint-Studie zum Schluss, dass die Präparate eher zu schweren Nebenwirkungen als zum Schutz vor «Covid»-Infektion führen.

Datum: 24. Juni 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Covid-«Impfung» von Pfizer beeinträchtigt vorübergehend Konzentration und Mobilität von Spermien

Die Gesamtzahl der beweglichen Spermien verringert sich drei Monate nach der Injektion zwischenzeitlich um über 20 Prozent, wie eine neue Studie aus Israel festgestellt hat.

Datum: 21. Juni 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Studie: «Long Covid» trotz «Impfung»

Bei immungeschwächten Geimpften ist das Risiko, an «Long Covid» zu leiden, sogar höher als bei zuvor gesunden Geimpften.

Datum: 6. Juni 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Der Beweis, dass man «Covid» nicht eindämmen kann

Eine US-Studie unter Universitätsstudenten und -mitarbeitern hat das klägliche Versagen pandemiepolitischer Massnahmen wie «Impfungen», Masken, Massentests und Quarantäne bei der Eindämmung der Ausbreitung von «Covid» aufgezeigt.

Datum: 29. Mai 2022

Rubrik: Pandemiemanagement

Erste Messungen der CO2-Konzentration unter Masken mittels Kapnometrie

Eine neue Studie bestätigt, dass die CO2-Konzentration der eingeatmeten Luft oft über den Grenzwerten für Arbeitnehmer liegt.

Datum: 25. Mai 2022

Rubrik: Wissenschaft

Israel: Kardiovaskuläre Notfälle stiegen seit Beginn der Impfkampagne um über 25%

Dies belegt eine Studie, die vom «Massachusetts Institute of Technology» erstellt und in «Scientific Reports» und der Zeitschrift «Nature» veröffentlicht wurde. Betroffen ist die Altersgruppe der 16- bis 39-Jährigen.

Datum: 16. Mai 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Pfizer-«Impfung»: Wirksamkeit von 12 Prozent?

Ein neu veröffentlichtes internes Dokument lässt grosse Zweifel an der von Pfizer angegebenen Wirksamkeit von 95 Prozent aufkommen.

Datum: 8. Mai 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Möglicher Grund der vielen Myokarditis-Todesfälle bei geimpften Athleten

Zahlreiche Spitzensportler starben im Jahr 2021 an Herzproblemen in zeitlichem Zusammenhang mit den SARS-CoV-2-Injektionen. Eine Studie erklärt den Mechanismus und legt damit einen ursächlichen Zusammenhang nahe.

Datum: 1. Mai 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Neue Studie zeigt: mRNA-Injektionen erhöhen das Sterberisiko

Umgekehrt senken Vektor-Impfstoffe die Gefahr, an Corona oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben.

Datum: 26. April 2022

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Alles zeigen
Empfehlungen

Was andere Medien berichten

Focus: Nicht nur die Fischer - hier muss auch der Fang zum Coronatest
vor 3 Stunden

In der chinesischen Provinz Fujian gelten seit Ende Juli strenge Corona-Auflagen für den Fischfang im Meer. Nicht nur die Fischer müssen sich täglich Tests unterziehen, auch die gefangenen Tiere bekommen ein Stäbchen in den Mund – ohne Ausnahme.


NachDenkSeiten: Über die unterschwellige manipulative Wirkung der European Championship u.a.m.
vor 4 Stunden

Gestern ging die European Championship zu Ende. Mit stundenlanger Übertragung des ZDF, durchaus gut gemacht. Seit Beginn dieser Veranstaltung am 11. August haben vermutlich Millionen Europäer zusammengenommen Millionen Stunden diesen Sportwettbewerb verfolgt


Apolut: Kinder-Massensterben nach Corona Impfung
vor 4 Stunden

Die Lei(d/t)medien und die Politik versetzen mit gebündelten Aktionen die Bevölkerung weiter in Angst und Schrecken. Noch immer sind schwerst traumatisierte Menschen mit Maske unterwegs und das obwohl inzwischen hinlänglich bekannt ist, dass diese OP-Masken oder FFP-2 Masken absolut ungenügend vor einer Infektion schützen.


Spiegel: Anthony Fauci will sein Amt im Dezember niederlegen
vor 17 Stunden

Während der Coronapandemie wurde Anthony Fauci als höchster US-Epidemiologe international bekannt. Nun gibt er den Posten bald ab. Am Ende seines Arbeitslebens sieht sich der 81-Jährige aber noch nicht.


Anti-Spiegel: Junge russische Journalistin ermordet: Steckt die Ukraine dahinter?
vor 22 Stunden

Eine junge russische Journalistin, die ich gut kannte, ist am Samstagabend einem Anschlag mit einer Autobombe zum Opfer gefallen. Wer hat den Mord in Auftrag gegeben?


Reitschuster: Sensations-Urteil: „Quarantäne war rechtswidrig“
gestern

Mutige Richter watschen Söders Behörden ab – mit richtungsweisendem Urteil. Es ging um zwei Schüler, die wie Millionen Deutsche wegen positiv getesteter Kontaktperson zu Hause eingesperrt wurden.


tkp: Covid Wahn und Klimahysterie – ein Versuch der Erklärung
gestern

Ich war letzte Woche in Wien. Mindestens 2/3 der Menschen dort setzen in den öffentlichen Verkehrsmitteln den Gesslerhut auf bzw. binden sich eine Maske vors Gesicht. Obwohl diese Pflicht nur noch in Wien existiert.


Junge Freiheit: „Rassismus“: Jetzt auch Winnetou-Buch gecancelt
gestern

Riesenwirbel um das neue Indianer-Buch „Der junge Häuptling Winnetou“, das kürzlich auch als Film erschien: Nachdem Linksradikale in den sozialen Netzwerken den Inhalt als Rassismus und kulturelle Aneignung kritisierten, hat der Verlag Ravensburger das Werk vom Markt genommen. „Der junge Häuptling Winnetou“ wird nicht mehr verkauft.


Berliner-Zeitung: Wegen Energiepolitik: AfD, CDU und Linke schreiben gemeinsamen Brandbrief an Habeck
gestern

Berichten zufolge landen seit Wochen Schreiben besorgter Kommunalpolitiker, Unternehmer und Bürger im Postkasten des Wirtschaftsministeriums. Ein aktueller Brief ist besonders brisant.


Achgut.com: Olaf Scholz, Kanzler o.G.
vor 2 Tagen

Olaf Scholz, Kanzler o.G. (ohne Gedächtnis), wird heute von der „BILD“ als „Kanzler Weißnix“ bezeichnet. Warum, weiß jeder. Außer Olaf Scholz, der heute sicher schon wieder vergessen hat, an was er sich gestern im Cum-ex-Untersuchungsausschuss nicht mehr erinnern konnte.


Reitschuster: Der „Great Reset“ und was dahinter steckt
vor 2 Tagen

Wie die Kulturkrieger unser Leben und unsere Kultur "transformieren" wollen.


t-online: Sparkassen-Chef: Die meisten Bürger können nichts mehr zurücklegen
vor 2 Tagen

Zwei Drittel der Bundesbürger können kaum noch etwas auf die hohe Kante legen. Sparkassen-Präsident Helmut Schleweis fürchtet für den Winter Schlimmes.


Junge Freiheit: Abgehoben und maßlos
vor 2 Tagen

Wer den Rundfunkbeitrag abschaffen will, der will auch die Demokratie beseitigen. So simpel ist das in der Welt der Öffentlich-Rechtlichen.


Jouwatch: Für die links-grünen Bevormunder ein No-Go: Kickl will Volksbefragung zu Russland-Sanktionen
vor 2 Tagen

Unvorstellbar für die links-grüne Bevormungerriege: Eine Volksbefragung zu den existenzvernichtenden Russland-Sanktionen. Beim Nachbarn Österreich fordert genau das der FPÖ-Politiker Herbert Kickl.


Rubikon: Brandstifter als Feuerwehrleute
vor 2 Tagen

Je mehr die Politik versagt, desto öfter versucht sie uns darüber zu belehren, wie wir uns zu verhalten hätten.


Focus: Umfrage-Hammer für Scholz und die Ampel - Union zieht davon
vor 2 Tagen

62 Prozent der Deutschen sind einer jüngsten Umfrage zufolge mit der Arbeit von Bundeskanzler Scholz unzufrieden. 65 Prozent sagen dies über die Arbeit der gesamten Ampel-Koalition.


Welt: Mikroplastik ist für Fische offenbar doch nicht schädlich
vor 2 Tagen

Plastikmüll im Meer gilt als eine große Gefahr für die Umwelt. Forscher aus Bremerhaven haben nun die Auswirkungen von Mikroplastik auf Fische untersucht. Das Ergebnis überrascht.


Blick: Elon Musk versetzt die Schweiz ins Staunen
vor 2 Tagen

Eine Lichterkette am Himmel versetzt die Schweiz am Samstagabend ins Staunen. Dabei handelt es sich um Starlink-Satelliten von Elon Musk.


Junge Freiheit: Hau ab, Kevin Kühnert
vor 3 Tagen

SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert stimmt das Volk auf den „Wutwinter“ ein.


NachDenkSeiten: Zu Fuß von Hamburg nach London für Julian Assange
vor 3 Tagen

Im September entscheidet endgültig der High Court in London über die Auslieferung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange in die USA. Was kann man tun, diesen mutigen Journalisten und Publizisten zu unterstützen?


Achgut.com: Scholz weiß es einfach nicht!
vor 3 Tagen

Selektive Demenz ist eine Krankheit, unter der besonders häufig Politiker leiden. Sie wissen plötzlich nichts mehr, das aber ganz genau. Das ist schwierig durchzuhalten, selbst dann, wenn man der Kanzler ist. Aber eines nach dem anderen.


Blick: «Es ist denkbar, dass die Bevölkerung rebelliert»
vor 3 Tagen

Der Bund arbeitet mit Hochdruck daran, die drohende Strommangellage zu meistern. Der oberste Polizeidirektor Fredy Fässler warnt im Blick-Interview davor, die Sicherheitsfrage zu vernachlässigen.


WELT: Weitere 70 Millionen Euro für die Corona-Warn-App
vor 3 Tagen

Noch im Februar hatte das Bundesgesundheitsministerium weitere Kosten von 50 Millionen Euro für die Corona-Warn-App veranschlagt. Eine Anfrage von WELT AM SONNTAG legt nun offen: Der Wert wird noch einmal um 20 Millionen Euro höher ausfallen.


Rubikon: Das Vermögensgeflecht
vor 3 Tagen

Die heimlichen Herrscher des Finanzsystems verfügen über eng geknüpfte Seilschaften.


Reitschuster: Ministerpräsident will Bürgern Waschlappen aufbinden
vor 3 Tagen

Grüner waschen mit Winfried Kretschmann


ntv: Bundesbank: Inflation könnte auf zehn Prozent steigen
vor 3 Tagen

Blickt der Präsident der Bundesbank in die Zukunft, sieht er: Inflation. Und die könnte kurzfristig sogar zweistellig sein, wenn Tankrabatt und 9-Euro-Ticket auslaufen, sagt Joachim Nagel.


Ibiza-Kurier: Impf-Desaster: Wenn der Körper seine eigenen Zellen bekämpft
vor 3 Tagen

Seit Beginn der Impfkampagnen gegen COVID-19 treten immer häufiger Folgeschäden auf wie Gürtelrose, Herpes oder die sogenannten “Affenpocken”.


Kalender

Ganzen Kalender anzeigen

TTV Special:
75 Jahre Nürnberger Kodex

Vorerst keine weiteren Livestreams mehr.

*************

Die Freien:

Die neue Zeitschrift für bewegte Zeiten: konstruktiv, inspirierend und visionär.
Mit Texten von Daniele Ganser, Prisca Würgler, Michael Bubendorf, Milosz Matuschek, Andreas Thiel u.v.m. Bestellen Sie die erste Ausgabe hier.

*************

Zeitpunkt:

«Reset oder Renaissance», das Schwerpunktthema des neusten Zeitpunkt (Nr. 168). Eine historische Wahl und eine grosse Entscheidung.
Mit Beiträgen von Mathias Bröckers, Ernst Wolff, Christoph Pfluger und anderen. 128 Seiten.
Fr./€ 15.–.
Weitere Infos und Bestellung